Garrel Die Handballsaison 2019/20 ist für die Frauenmannschaft des BV Garrel zu einem vorzeitigen, aber mit dem Aufstieg in die 3. Liga erfreulichen Ende gekommen. Der Kader steht für die neue Saison, nachdem der Aufsteiger, wie gemeldet, sich mit Kim Schilling und Robyn Rußler vom vielleicht neuen Ligakonkurrenten VfL Oldenburg II sowie der polnischen Ex-Nationalspielerin und Linkshänderin Katarzyna Kolodziejska verstärkte. Eventuell kann noch eine Rückraumspielerin verpflichtet werden, wie Thomas Grotjan und Franz-Josef Kettmann vom Teammanagement sagten. Mit Sarah Weiland, die verletzungsbedingt eine komplette Saison verlor, stößt wahrscheinlich eine zusätzliche Kraft ins Trainerteam um Chef-Coach Renee Verschuren, wobei offen bleibt, ob Weiland wieder aktiv im Team mitwirken wird.

Da bis zum 15. Mai die Meldefrist endet, ist noch offen, ob der BV Garrel in der Liga Nord oder wie vor zwei Jahren in der Liga West spielt. Wunsch ist, möglichst mit den Nachbarschaftsrivalen VfL Oldenburg II, SFN Vechta und TV Oyten zusammen, dann wohl Liga Nord, spielen zu dürfen.

Ebenfalls am 15. Mai endet die Frist für die Teilnahme an der Qualifikation zur A-Jugend-Bundesliga, für die der BV Garrel gemeldet hat. Gespielt wird frühestens nach Ende der Sommerferien.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Männermannschaft des BV Garrel, Letzter der Landesklasse, löst sich auf, spielt als Alt-Herren-Team weiter, so dass der BVG nur noch mit einem Männerteam in der Regionsliga vertreten sein wird.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.