Garrel Die zweite Handball-Frauenmannschaft des BV Garrel wird, wie gemeldet, in der kommenden Saison nicht mehr in der Landesklasse spielen. Auch für die gemeldete Regionsoberliga sieht es beim BVG II nicht sonderlich rosig aus.

„Wir haben für die Regionsoberliga gemeldet, müssen aber sehr wahrscheinlich auch da zurückziehen“, so Franz-Josef Kettmann vom Abteilungsvorstand Handball im BV Garrel. Die Gründe für den Rückzug nennt Kettmann ebenfalls. Viele auch langfristig verletzte Spielerinnen ließen den Kader schon in der vergangenen Saison schmelzen, zudem musste Garrel einige Abgänge verkraften wie Torjägerin Alisha Aumann (TV Cloppenburg) und konnte diese bis dato nicht kompensieren.

„Wir könnten theoretisch mit B-, A- und Frauenspielerinnen auffüllen, die unter 21 Jahre alt sind. Das wäre aber sehr anstrengend und aufwendig“, so Kettmann. Dem noch verbleibenden Kader eröffnete der BVG die Möglichkeit, sich dem TV Cloppenburg II anzuschließen. „Das Interesse seitens des TVC ist da. Das haben wir mit Christian Bien bereits geklärt“, erläutert Kettmann. Die Spielerinnen würden vom BV Garrel zum TV Cloppenburg wechseln und für die Rot-Weißen in der Regionsoberliga spielen. Trainiert wird beim BV Garrel jedoch weiterhin. Aktuell leitet Nadja Grotjan das Training der zweiten Damen des BV Garrel, zumindest noch bis zum 12. August. Dann nämlich starten die Frauen des TV Cloppenburg II den zweiten Teil der Vorbereitung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weiter offen sind die Termine für die weibliche Jugend A, die in Hin- und Rückspiel gegen die HSG Osnabrück um den Aufstieg in die Bundesliga spielt.

So sieht zurzeit die Regionsoberliga der Frauen aus: TV 01 Bohmte II, TV Bissendorf-Holte, Frisia Goldenstedt II, TV Cloppenburg II, BV Garrel II, TuS Bramsche, BW Lohne II, HSG Hunte-Aue Löwen II, SV Höltinghausen II, GW Mühlen II, TuS Lemförde, SSC Dodesheide, SG Teuto Handball. Zur Regionsliga Nord Frauen gehören: SV Cappeln, THC Westerkappeln, Falke Steinfeld II, TuS Lemförde II, SW Osterfeine II, TV Dinklage II, TSV Wallenhorst II, HSG Hunte-Aue Löwen II, SFN Vechta III.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.