Garrel Großer Aufwand – kein Ertrag: Die Bezirksliga-Fußballer des BV Garrel haben am Donnerstagabend ihr Heimspiel gegen den Tabellendritten SW Osterfeine mit 0:2 (0:1) verloren. „Wir haben in der zweiten Halbzeit Dauerdruck auf den Gegner ausgeübt, konnten uns aber einfach nicht belohnen“, sagte BVG-Betreuer Andreas Timmermann. „Umso wichtiger ist am Sonntag unser Heimspiel gegen den SV Höltinghausen.“ Schließlich hat der Konkurrent der Garreler am Donnerstag gewonnen.

Die Schwarz-Weißen hatten sich schon in der sechsten Minute in Führung gebracht. Nach einer Ecke und einer Parade von David Diers hatte Florian Markus zum 1:0 für Osterfeine abgestaubt.

So ab der 15. Minute hatten die Gastgeber zwar mehr vom Spiel, große Chancen konnten sie sich gegen sicher stehende Osterfeiner aber nicht herausspielen. Nur ein Freistoß von Philipp Hermes in der 37. Minute sorgte so richtig für Gefahr für das Gästegehäuse, der Schuss verfehlte das Tor allerdings knapp.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach der Pause drängten die Garreler dann auf den Ausgleich. Und schon in der 48. Minute hätte der BVG beinahe zum 1:1 getroffen: Pascal Looschens Kopfball flog knapp über das Gäste-Gehäuse. Es folgten torgefährliche Aktionen von Thomas Swoboda (60.) und Patrick Looschen (84.). Aber am Ende jubelten wieder die Gäste: Michael Bergmann hatte einen Konter zum 0:2 abgeschlossen (90.).

Tore: 0:1 Markus (6.), 0:2 Bergmann (90.).

BV Garrel: Diers - Oltmann (81. Becovic), Hasanbasic, Patrick Looschen, Pascal Looschen, Raphael Looschen, Yasin, Swoboda, Hermes, Mers (32. Vossmann), Bauer (65. Siemer). Sr.: Malec Müller (Oldenburg).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.