Garrel Im Hintergrund arbeiten die Mitglieder fleißig weiter und tauschen sich regelmäßig aus. Aus Ideen wurden Projekte, einige davon hat der BV Garrel bereits umsetzen können.

„Wir haben im Marketing und im Merchandising zugelegt. Der BV Garrel kann seinen Fans seit kurzem einige Fanartikel anbieten“, sagt der stellvertretende Abteilungsleiter Thomas Grotjan. „Zudem haben wir uns als Anbieter für ein ,Freiwilliges Soziales Jahr’ etabliert“, fügt Norbert Bruns hinzu. Weitere Projekte sind in Planung. Man darf sich auf neue Aktionen freuen. Der BV Garrel möchte an die sportlich erfolgreiche Saison 2019/20 anknüpfen und darauf aufbauen. „Der Aufstieg der Damen in die 3. Liga sowie der Aufstieg der weiblichen Jugend A in die Bundesliga waren natürlich Highlights. Die männliche und die weibliche Jugend E wurden Staffelsieger. Das hat schon Spaß gemacht“, so Abteilungsleiter Norbert Bruns. Mit Blick auf die Zukunft zeigt sich jedoch eine weitere Schattenseite der Pandemie. „Viele Ehrenamtliche haben es sich gut eingerichtet. Es könnte schwer werden, sie nach Corona wieder zu aktivieren. Das hat sich in einigen Gesprächen bereits gezeigt“, weiß Christina Bruns, die sich um die Öffentlichkeitsarbeit kümmert. Die Lösung ist aus ihrer Sicht klar: „Die Ehrenamtlichen müssen neu motiviert werden!“ Angesichts des andauernden Lockdowns und dem Wunsch nach der Rückkehr in den Alltag in der Gesellschaft, dürfte die Aufgabe jedoch lösbar sein. Im Hintergrund legt die Abteilungsleitung das Fundament für die Zukunft und hofft auf eine baldige Rückkehr in die Halle.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.