Garrel /Buxtehude Für die Handballerinnen der weiblichen Jugend B des BV Garrel ist das Achtelfinale um die Deutsche Meisterschaft ein „Superbonus“ wie Trainer Peter Wendeln im Vorfeld betonte – für den Gastgeber Buxtehuder SV eine Durchgangsstation auf dem Weg zu einem möglichen Titel. So war der 35:13 (17:3)-Erfolg im Hinspiel – das Rückspiel findet am Sonntag, 28. April, 14 Uhr in Garrel statt – keineswegs überraschend.

Garrel überraschte zunächst mit einer offensiv eingestellten Deckung, was auf der Gegenseite überraschte, war die 6:0-Abwehr des Favoriten aus Buxtehude. „In der Defensive sind wir zunächst ganz gut zurechtgekommen, aber vorne fehlte uns der Zugriff und die Ideen gegen die sehr strake Abwehr“, sagte Trainer Peter Wendeln. So zog Buxtehude im Halbzeit eins über 5:0 (7.), 10:0 (17.) bis auf 17:3 zur Pause davon. Die Gastgeberinnen hatten alles aufgeboten, darunter ihre drei U-17-Nationalspielrinnen Antonia Pieszkalla (sechs Treffer), Maj Nielsen (drei) und Nele Nickel (vier).

„Sicher war meine Mannschaft in der Pause sehr enttäuscht. Aber ich habe ihr Mut gemacht, den Kopf hochzuhalten, in der zweiten Halbzeit unbeschwert aufzuspielen und Spaß zu haben“, sagte Wendeln, der stolz darauf ist, wie sich Garrel nach der Pause verkaufte. Auch wenn die Niederlage längst feststand, wehrt sich der Gast um eine starke Clara Fette im Tor, traf nun besser und schloss Abschnitt zwei mit einem achtbaren 10:17 ab, wofür die Mannschaft nach dem Spiel auch Lob von den Zuschauern bekam. Denn die sind es gewohnt, dass diese B-Jugend aus Buxtehude klare Siege herausspielt. So lag der Schnitt in der Oberliga bei 18 Siegen in 18 Spielen bei 32,6 Treffern und nur 16,9 Gegentoren. Werte, die Garrel im Rückspiel gerne unterbieten möchte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

BV Garrel: C. Fette - Eichner, Moorkamp, M. Aumann (1), Reinold (3), Hegger, Solomachin (3/1), Tiedeken, I. Gerken (4/1), Stolle (1), Schwarte (1), Rolfes.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.