KREIS CLOPPENBURG Spitzenspiel kommt ohne Spannung aus: Die Tennisspieler des Verbandsligisten Blau Weiß Galgenmoor haben den TC Neuenhaus am Wochenende ohne Probleme 5:1 besiegt.

Männer

Verbandsliga

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV BW Galgenmoor - TC RW Neuenhaus 5:1. Das bis dahin ungeschlagene Team aus Neuenhaus musste ohne seine Nummer eins antreten. So hatten die Blau-Weißen leichtes Spiel: Michael Beckmann gewann mit 6:1 und 6:4, und Ingo Antons siegte trotz seiner Rückenprobleme souverän mit 6:2 und 6:2. Sebastian Strehle, ebenfalls noch ohne Saisonniederlage, setzte sich mit 6:0 und 6:2 durch. Niklas Ludlage hatte mit dem Ersatzmann der Gäste keinerlei Schwierigkeiten (6:0, 6:1). Auch das Doppel Beckmann/Strehle machte mit den Gästen kurzen Prozess (6:2, 6:1). Das zweite Doppel Antons/ Ludlage musste verletzungsbedingt aufgeben. Mit dem 5:1 gegen den bisherigen Zweiten der Verbandsliga sind die Blau-Weißen der Landesliga wieder ein Stück näher gekommen.

Männer 30

Verbandsklasse

Tura Westrhauderfehn – TV Liener 4:2. Erste Saisonniederlage für Liener. Im Einzel siegte nur Jens Brinkmann. Jens Meyer (4:6, 1:6) und Dirk Schwalenberg (3:6, 4:6) verloren glatt in zwei Durchgängen, Markus Schute musste sich in drei Sätzen geschlagen geben (1:6, 6:3, 2:6).

Der Sieg des Doppels Meyer/Brinkmann (6:4, 6:3) reichte nicht zum Remis, mussten sich doch Schwalenberg/Schute (0:6, 1:6) geschlagen geben.

TSG Hatten-Sandkrug - TC Gehlenberg 6:0. Ralf Meyer (3:6, 4:6), Rolf Meemken (4:6, 1:6), Frank Breyer (2:6, 4:6) und Stefan Kramer (6:3, 5:7, 4:6) verloren ihre Einzel. Auch im Doppel hatten sie keine Chance: Breyer/Meemken (4:6, 5:7) und Meyer/Kramer (0:6, 2:6) verloren klar.

1. Bezirksliga

VfL Löningen - TV 01 Bohmte 4:2. Holger Ostendorf (6:0, 6:0) und Guido Thöle (6:2, 6:4) siegten ungefährdet, während Frank Rump (2:6, 0:6) und Marko Haßdenteufel (2:6, 0:6) ähnlich deutlich unterlagen. Die Doppel waren jedoch wieder eine klare Angelegenheit für den VfL. Ostendorf/Sperveslage (6:3, 6:0) und Thöle/Rump (6:3, 6:4) setzten sich souverän durch.

TC Jever - TV Bösel 2:4. Christian Lanfer (6:0, 3:6, 4:6) und Rüdiger Voßmann (5:7, 3:6) verließen den Platz als Verlierer, Daniel Ludwig (6:0, 6:3) und Marcus Lanfer (6:0, 6:1) als Gewinner. Die Doppel gingen an die Böseler: Ludwig/Voßmann (6:4, 6:4) und Lanfer/Voßmann (6:1, 6:2) siegten.

2. Bezirksliga

Oldenburger TeV II - TC Nikolausdorf-Garrel 6:0. Karl-Heinz Looschen (4:6, 5:7), Michael Wendeln (3:6, 3:6) und Klaus Tapken (2:6, 2:6) waren im Einzel chancenlos. Günter Ferneding gab sich erst nach drei Sätzen (3:6, 7:6, 1:6) geschlagen. Die Doppel Arno Korte/Tapken (0:6, 1:6) sowie Looschen/Wendeln (3:6, 6:7) verloren deutlich.

Männer 40

Verbandsklasse

VfL Löningen - TC Steinfeld 4:2. Dieter Schmitz (6:4, 6:4), Bernd Hanneken (6:3, 6:1) und Benny Imsande (6:3, 6:1) brachten den VfL auf die Siegerstraße. Nur Alois Többen (2:6, 2:6) musste sich geschlagen geben. Das Doppel Schmitz/Hanneken (6:4, 6:2) sorgte für den Siegpunkt, so dass die Niederlage des Doppels Többen/Imsande (3:6, 5:7) nicht ins Gewicht fiel.

1. Bezirksliga

Essener TVTV Ocholt 0:6. Andreas Uhlhorn (1:6, 1:6), Carsten Vaske (1:6, 3:6), Karl-Heinz Auras (3:6, 1:6) und Norbert Blankmann (0:6, 1:6) waren im Einzel ebenso chancenlos wie im Doppel: Vaske/Auras (4:6, 1:6) und Blankmann/Coldehoff (2:6, 1:6) verloren glatt.

SV BW Galgenmoor - Huder TV 3:3. Im Einzel punktete lediglich Josef Framme (6:4, 6:0). Klemens Timme (3:6, 6:4, 6:7), Ralf-Günter Wölbern (2:6, 4:6) und Josef Steinkamp (2:6, 0:6) mussten sich geschlagen geben. Die Doppel entwickelten sich zu wahren Krimis. Framme/Wölbern siegten knapp (4:6, 7:5, 7:5), Timme/Steinkamp zogen den Kürzeren (3:6, 6:4, 6:4).

2. Bezirksliga

TV Saterland - SV Strücklingen 2:4. Im Einzel punktete lediglich Eckhard Rhauderwiek für die Gastgeber. Er siegte 6:2, 6:0 gegen Dieter Feldmann. Klemens Sassen (1:6, 2:6) verlor hingegen gegen Jens Gralheer, und Ewald von Minden (4:6, 2:6) musste sich Andre Peters geschlagen geben. Johann Rauert verlor gegen Mathias Kruse mit 3:6, 6:1, 1:6. Den zweiten Sieg für die Saterländer holte das Doppel Rhauderwiek/Sassen (6:0, 6:1) gegen Feldmann/Kruse. Von Minden/Rauert (3:6, 3:6) verloren aber klar gegen Jens Gralheer und Andre Peters.

Männer 50

Verbandsklasse

VfL Löningen - TC Hagen a.T.W. 2:4. Keine Chance im Einzel: Löningens Bernd Winkler (4:6, 4:6), Hans Hermes (1:6, 3:6), Lucjan Gawenda (4:6, 4:6) und Randolf Dörrbecker (1:6, 2:6) verloren klar. Dafür siegten die Doppel Winkler/Siemer (6:4, 3:6, 6:4) und Gawenda/Schulze (5:7, 6:3, 6:4).

TC Nikolausdorf-Garrel - DLW Delmenhorst SV 5:1. Josef Meyer (6:0, 6:2) und Wilfried Duwe (6:0, 6:0) gewannen klar, Heinz Krieger (6:3, 0:6, 6:2) und Heiner Schaar (6:4, 2:6, 7:6) knapp. Das Doppel Meyer/Duwe (6:1, 7:6) holte Punkt Nummer fünf, während sich Krieger/Schaar (3:6, 2:6) geschlagen gaben.

2. Bezirksliga

DLW Delmenhorst SV II - VfL Löningen II 4:2. Aloys Brak (7:5, 6:3) holte im Einzel und im Doppel mit Josef Menke (6:0, 6:1) jeweils einen Punkt.

Männer 55, 2. Bezirksliga

VfL Löningen - ASV Altenlingen 1:5. Cloppenburger TV BW - TC Schwarz-Rot Papenburg 4:2.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.