KREIS CLOPPENBURG Die Fußballerinnen vom Bezirksligisten Blau-Weiß Galgenmoor haben am Sonntag daheim gegen den Post SV Oldenburg mit 2:1 (1:1) gewonnen. Die Spielerinnen der SG Neuscharrel/Altenoythe siegte mit 2:0 (2:0) bei Kickers Emden.

SV BW Galgenmoor - Post SV Oldenburg (2:1). Der BWG gewann glücklich, aber nicht unverdient. Die Spielerinnen nahmen sofort das Heft in die Hand. Zwar traf zuerst Oldenburgs Jenny Gebauer (13.), doch die Galgenmoorerinnen berappelten sich schnell. Nach der Pause kam es zu einem offenen Schlagaustausch, aus dem der Gastgeber dank Jessica Stevens und Maike Lammers (23., 77.) als Sieger hervorging.

SV BW Galgenmoor: Rebecca Lüppen, Jessica Stevens, Ellen Seeger, Anne Wichmann, Sinja Schatte, Dorothee Spille, Nicole Schlömer, Maike Lammers, Silvia Spalke, Franziska Maaß, Janine Niemann, Alexandra Otten, Ann-Kathrin Backhaus, Jasmin Nottenkämper, Lena Kohl.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 0:1 Jenny Gebauer (13.), 1:1 Jessica Stevens (23.), 2:1 Maike Lammers (77.).

SG Neuscharrel/Altenoythe - Kickers Emden (2:0). Die SG übernahm sofort das Kommando und siegte verdient. Ein Freistoß von Anna Peukert landete genau auf dem Kopf von Sonja Stammermann, die den Ball in Emdens Tor versenkte (25.). Sarah Urbansky legte wenig später nach einem Doppelpass nach (38.).

SG Neuscharrel/Altenoythe: Carina Heyens, Ann-Christin Janßen, Michaela Warnke, Andrea Berling, Jessica Müller, Sarah Urbansky, Alina Lübbers, Sarah Schlangen, Sarah Banemann, Anna Peukert, Sonja Stammermann, Tina Deddens, Merle Andersen, Charlene Diekhaus.

Tore: 1:0 Sonja Stammermann (25.), 2:0 Sarah Urbansky (38.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.