Cappeln Der Sportverein Cappeln hat während seiner Generalversammlung in der Tennishalle seinem gesamten Führungsgremium durch einstimmige Wiederwahl für die kommenden zwei Jahre das Vertrauen ausgesprochen. Damit bleibt Dirk Marischen Vereinschef, unterstützt von seinem 1. Stellvertreter Gabor Turi und dem 3. Vorsitzenden Hartmut Döpke.

Anja Suding-Turi bleibt Schriftführerin und die Finanzen des Vereins werden auch künftig von Frank Bramlage verwaltet. Dem Ältestenrat gehören Alfons Marischen, Clemens Ording und Norbert Loschen an. Die Kasse wird im kommenden Jahr von Fritz Rest und Markus Meyer geprüft.

Dem SV Cappeln gehören gegenwärtig 966 Mitglieder an, die in acht Abteilungen betreut werden. Mit 477 Mitgliedern ist der Fußball am stärksten vertreten, gefolgt von den Sparten Turnen (248) und Tennis (211). In der Sparte Kinderturnen werden gegenwärtig 133 Kinder im Alter von zwei bis zwölf Jahren betreut und 56 von ihnen erwarben erst kürzlich das Mini-Sportabzeichen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Positive Berichte hörten die Versammlungsteilnehmer von nahezu allen Spartenleiten, die über viele Erfolge der Sportlerinnen und Sportler berichteten. Für die nähere Zukunft erhofft man sich die Anlegung eines dritten Sportplatzes.

Eine detaillierte Übersicht über die Finanzlage des Vereins gab Frank Bramlage, dem die Prüfer eine vorbildliche Buchführung bescheinigten. Eine Erhöhung der Mitgliederbeiträge soll es in diesem Jahr beim SV Cappeln nicht geben.

Eine besondere Ehrung gab es auf der Generalversammlung für Franz Riemann, Leo Abeln und Heinz Schönigt, die für 50-jährige Mitgliedschaft mit goldenen Ehrennadeln des Vereins ausgezeichnet wurden. Alle drei hatten während ihrer aktiven Zeit als Sportler die Cappelner Farben mit großem Erfolg vertreten.

Für die kommenden Monate stehen mehrere Veranstaltungen auf dem Terminkalender des SV Cappeln. Am 18. Mai veranstaltet die Abteilung Volleyball ein Hobbyturnier. Zum Volkswandern und Radfahren wird am 23. Juni eingeladen. Als Termin für das Sportwochenende steht die Zeit vom 2. bis 4. August fest. Am 30. und 31. Juni ist die Abnahme von Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen vorgesehen, und am 30. November will man in Cappeln den Sportlerball feiern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.