KREIS CLOPPENBURG KREIS CLOPPENBURG/FBE - Die Tischtennis-Spieler des SV Hansa Friesoythe haben in der Kreisliga jetzt zwei Niederlagen kassiert. Gegen die Reserve des VfL Löningen verloren sie 1:9, bei den Sportfreunden Sevelten 6:9.

Männer, Kreisliga: SV Hansa Friesoythe – VfL Löningen II 1:9. Ersatzgeschwächt musste Hansa gegen Löningen passen. Nur das Doppel Göken/von Garrel punktete.

SV Höltinghausen II – TTC Staatsforsten II 9:1. Nach dem Doppelsieg von Carsten Ostermann und Thomas Hahnheiser hatte der TTC sein Pulver gegen starke Höltinghauser schon verschossen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

BW Ramsloh – BW Ramsloh II 9:3. Nach vielen spannenden Spielen gewann Ramslohs Erste doch deutlich. In Topform präsentierten sich Gunnar Evers und Günter Högemann mit je zwei Einzelsiegen.

SF Sevelten – SV Hansa Friesoythe 9:6. Wieder mit Gerd Tepe, aber ohne Martin Glup, verkaufte sich der SV Hansa Friesoythe in Sevelten teuer. Matchwinner bei den Sportfreunden waren Paul Engelmann und Harry Föcke mit je zwei Punkten. Hansas Tepe blieb ungeschlagen.

BW Ramsloh – SV Molbergen III 9:6. Nur mit Mühe besiegten die Saterländer ein ersatzgeschwächtes Molberger Team. Günter Högemann, Heinz Frey und Siggi Kordes retteten den Erfolg. Bei den Molbergern glänzte Bernhard Kayser mit zwei Einzelsiegen.

1. Kreisklasse Herren, STV Barßel II – STV Sedelsberg 9:4. Mit der Niederlage von Gerd Dumstorff gegen Ernst Weyland sanken die Sedelsberger Hoffnungen auf den Nullpunkt. Neben Weyland glänzte Sebastian Meyer mit zwei Einzelsiegen.

2. Kreisklasse, SV Höltinghausen IV – STV Barßel III 7:4. Höltinghausen präsentierte sich gegen Barßel in toller Spiellaune. Nach 1:1 in den Doppeln führten Xuan-Hai Tran und Heiko Kommol ihr Team mit je zwei Punkten zum verdienten Sieg. Bei den Gästen blieb Markus Naber ungeschlagen.

VfL Löningen III – SV Molbergen IV 7:2. Nach der Niederlage im Pokal revanchierte sich der VfL. Nach einer 5:0-Führung kamen die Gäste noch auf 5:2 heran, kapitulierten dann aber vor der Löninger Stärke. Melanie Hanneken und Thomas Budke siegten je zweimal.

SV Molbergen IV – SV Petersdorf II 3:7. Mächtig kämpfen musste die Petersdorfer Reserve, um in Molbergen die Oberhand zu behalten. Spielentscheidend waren die knappen Siege in den Eingangsdoppeln. Bester Einzelspieler war Bernhard Cloppenburg.

STV Barßel III – Post SV Cloppenburg II 3:7. Der Post SV verteidigte in Barßel seine makellose Bilanz. Günter Schlangen und Franz-Josef Assmann waren mit je zwei Einzelsiegen erneut die Garanten des Sieges.

3. Kreisklasse Herren, TTV Garrel-Beverbruch IV – TTV Cloppenburg IV 2:7. Cloppenburg IV ist weiter auf dem Vormarsch. In Garrel gelang dem Team von Otto Berendt ein sicherer Sieg. Beste Spieler waren der Teamchef und Jonas Hoffmann.

Jungen, Kreisliga: VfL Löningen – BW Ramsloh 5:7, SV Hansa Friesoythe – SV Blau-Weiß Ramsloh 1:7. Mit Siegen in Löningen und Friesoythe wurden die Ramsloher Jungen ihrer Favoritenstellung in der Miniliga gerecht.

Schüler, Kreisklasse: SV Molbergen II – BV Essen 2:7. Das obere Paarkreuz der Essener Florian Moos und Maik van Deest beherrschte die Partie in Molbergen.

SV Gehlenberg-Neuvrees – SV Gehlenberg-Neuvrees II 7:2. Lars Hinrichs und Jonas Schade punkteten doppelt. In der Zweiten glänzte Daniel Thien.

BW Ramsloh – BV Essen 7:5. In einer spannenden Partie hatten die Gastgeber die besseren Nerven und bogen einen 2:4-Rückstand noch in einen Sieg um. Herausragender Spieler war der bärenstarke Martin Saßen, der viermal in der Satzverlängerung die Oberhand behielt.

Schülerinnen, Kreisliga: STV Barßel – DJK TuS Bösel II 7:5. Bösel spielte stark, gab aber eine 4:1-Führung ab. Maren Witting war mit zwei Einzelsiegen und zwei Doppelpunkten an der Seite von Sinah Schulte überragend.

Schüler, Kreispokal: SV Hansa Friesoythe – SV Höltinghausen 0:5.

Männer: Kreispokal, VfL Löningen II – BW Ramsloh II 5:0

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.