Friesoythe Der SV Altenoythe, der SV Mehrenkamp und der SV Hansa Friesoythe bieten wieder „Sport im Park“ an. Treffpunkt ist immer auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus am Stadtpark in Friesoythe. Die kostenlosen Ferienangebote der Sportvereine richten sich an die Altersgruppen 17 bis 97 Jahre sowie an Männer und Frauen.

Die Termine: Donnerstag, 11. Juli, 18 bis 19 Uhr: Rücken Aktiv; Freitag, 12. Juli, 18 bis 19 Uhr: Yoga; Montag, 15. Juli, 18 bis 19 Uhr; Aroha; Dienstag, 16. Juli, 19 bis 20 Uhr: Zumba; Donnerstag, 18. Juli, 18 bis 19 Uhr: Flexibar; Montag, 22. Juli, 18 bis 19 Uhr: Faszio (Faszientraining); Donnerstag, 8. August, 18 bis 19 Uhr: Tabata und Dienstag, 13. August, 18 bis 19 Uhr: Bodystyle.

Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass auch in den Sommerferien 2019 jeden Donnerstag von 15 bis 16 Uhr geführte Spaziergänge durch den Friesoyther Stadtpark mit Gymnastik und Denksportaufgaben „3000 Schritte gegen Demenz“ von der Gesundheitskooperation der drei Sportvereine angeboten werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.