Friesoythe /Jeddeloh Wie Ergebnisse doch manchmal täuschen können. Fußball-Landesliga-Rückkehrer Hansa Friesoythe bestritt seinen ersten Test ausgerechnet beim Regionalligisten SSV Jeddeloh und unterlag vor 295 Zuschauern mit 0:5 (0:0).

„Eigentlich nimmt man nicht zu Beginn und nach fast fünf Monaten ohne Spiel so einen dicken Brocken zum ersten Gegner. Aber es hat sich so ergeben“, nahm es Hansa-Coach Hammad El-Arab gelassen nach einem Spiel, mit dem er sehr zufrieden war.

Vor allem in der ersten Halbzeit verhielt sich der Außenseiter taktisch klug und hatte sogar viel Ballbesitz. Vor allem Neuzugang Keven Oltmer, der nach neun Jahren im Jeddelohner Trikot an seine alte Wirkungsstätte zurückkehrte, zeigte sich als Dreh-und Angelpunkt im Spiel der Gäste. Kleines Manko: Hansa nutzte seine Chancen nicht. Die Größte besaß Lukas Baumeister, als ihn Rückkehrer Robert Plichta per Querpass bediente, und er fünf Meter vor dem leeren Tor den Ball verfehlte (47.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Erst als Hansa kräftemäßig nachließ, Jeddeloh mehr Räume bekam und die Fehler der Gäste per Umschaltspiel nutzen konnte, fielen die Tore durch Julian Bennert (68., 77. 82.) und Neuzugang Ibrahim Temin (70., 79. per Foulelfmeter) zum um zwei Tore zu hohen Erfolg.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.