Friesoythe Die A-Junioren-Fußballer von Hansa Friesoythe sind im Bezirkspokal eine Runde weiter. Der Titelverteidiger siegte beim VfL Herzlake vor kurzem 2:1 und erreichte somit die dritte Runde.

Hansas Trainer Andrej Schweizer hatte sein Team gegenüber dem Ligaspiel gegen den SV Brake personell verändert. Bennet Koch rückte für Florian Schweizer in die Viererkette. Diese Änderung ist eine rein taktische Maßnahme“, betonte Schweizer. Im Sturm fiel Zakaria Bayo verletzt aus, dafür begann Jordy-Dasylva Biakala-Zoubakela .

Nach einer torlosen ersten Halbzeit gelang Bastian Bley die Gästeführung (57.). Sechs Minuten später erhöhte Hansa auf 2:0 dank eines VfL-Eigentores. Anstatt nachzulegen, leisteten sich die Friesoyther einen Aussetzer. Diesen nutzte Herzlakes Hendrik Lüllmann zum Anschlusstreffer (82.). Doch am Ende behielt Hansa die Oberhand.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.