BEVERN Ein sehr guter Besuch und eine ausgezeichnete Stimmung prägten den Festball des Reit- und Fahrvereins Essen, der bei Witte-Beimohr in Bevern gefeiert wurde. Organisationsleiter Stefan Dreckmann und sein Team hatten bei der Vorbereitung ganze Arbeit geleistet und den Saal mit viel Aufwand stilecht gestaltet. Pferdesättel, Stiefel, Halfter und Hufeisen bildeten eine stimmungsvolle Kulisse.

Für eine gelungene Auflockerung des Festprogramms sorgte die Voltigierabteilung des Vereins. Unter der Leitung von Marion Wille, unterstützt von Anna-Lena Wichmann, bot die Gruppe mit den Akteuren Andrea und Marit Siemer, Katharina und Kristin Kilzer, Julia und Regina Pahls, Sarah und Saskia Hoormann sowie mit Esther Brüggehagen und Martina Budke eine herausragende Leistung, die vom Publikum mit stürmischem Beifall honoriert wurde. Spannung kam bei der Verlosung einer Tombola auf, die von zahlreichen Sponsoren mit wertvollen Preisen unterstützt worden war.

Zu den absoluten Highlights der Veranstaltung zählte die Ehrung verdienter Vereinsmitglieder. Folgende Reiterinnen und Reiter erhielten Auszeichnungen für besondere Erfolge auf Kreis-, Landes- und Bundesebene: Gespannfahren: Otto Vahrmann; Mannschafts-Springen-Abteilung A: Christin Biermann, Sarah Bohmann, Christoph Brandenburg, Julia Ellmann, Mannschaftsführer Peter Föcke, Paula Haferkamp, Lorena Kalvelage, Vivien Lübbe, Ina Schneiders, Aline Schwarberg; Mannschafts-Springen: Abt. E: Marlen Baier, Katja Brengelmann, Mareike Diedrichs, Paula Haferkamp, Sarah Hinrichs, Karin Hovene, Elisa Meirose, Rica Schlotmann, Ina Schneiders, Luisa Tebbe, (Mannschaftsführer Peter Föcke); Voltigier-Abt.: Kombi-Gruppe, Essen III: Amelie Alberding, Sophie Anneken, Franziska Behrenswerth, Amelie Garwels, Juliane Lübbe, Julia Osterloh (Ausbilderinnen Sarah Hoormann und Christina Strübbe); Pony-Mannschaft Essen I: Paula Haferkamp, Vanessa Moorlampe, Rica Schlotmann, Esther Schulte (Mannschaftsführerinnen Annika Ahrens und Christina Strübbe).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.