Falkenberg Zu einem Reitturnier hatte die Reit- und Fahrgemeinschaft Falkenberg auf den Hof Hannöver eingeladen. Von morgens bis in den späten Nachmittag hinein wurden am Samstag insgesamt drei Dressurprüfungen und am Sonntag sechs Spring-Prüfungen abgehalten. Höhepunkt war das M*-Stechen.

„Unser Turnier ist etwas anders, als man es sonst kennt“, berichtete Turnierleiter und zweiter Vorsitzender Uwe Hannöver. So habe es bei der RUFG Falkenberg e.V. einen reinen Dressur- sowie einen reinen Springtag gegeben. „Toll ist für uns, dass wir eine 90- bis 95-prozentige Starterfüllung haben“, freute sich Hannöver. „Das ist für uns ein Kompliment.“

Angereist waren die Reiter von der Küste bis aus dem Osnabrücker Raum. Da der Verein viele Profireiter hat, sei es außerdem wichtig, die ländliche Reiterei zu unterstützen. Im jährlichen Wechsel finde deshalb jeweils ein Reitturnier sowie ein Fahrturnier statt. Ein reibungsloser Ablauf sei vor allem durch die vielen ehrenamtlichen Helfer möglich, aber auch den Sponsoren gelte ein besonderer Dank.

Parcourschefin war Laura Schumacher. Als Richterinnen und Richter hatten an beiden Tagen Katja Beck, Ralf Budde und Claudia Koopmeiners ein Auge auf die Teilnehmer.

Die Ergebnisse:

Dressurreiterprüfung Klasse A: 1. Pheline Pleye, RUFV Bösel e.V. (8,10), 2. Laura Leinjejohanns, RuFV Saterland u. Umgeb. e.V. (8,00), 3. Franziska Maria Mensink, Grün-Weiss-Grün Husum e.V. (7,90); Dressurprüfung Klasse A*, 1. Abt.: 1. Pheline Pleye, RUFV Bösel e.V. (7,90), 2. Vanessa Beutel, TG Bad Zwischenahn (7,70), 3. Petra Schnieders, RV St. Hubertus Garrel e.V. (7,60); 2. Abt.: 1. Annika Schütte, RUFS Oldenburg (7,80), 2. Lea Hackmann, RV Visbek e.V. (7,70), 3. Catharina Mentz, RV Leichttrab Wildeshausen (7,60); Dressurprüfung Klasse L*-Tr.: 1. Tokessa Heyer, RC Hude e.V. (7,40), 2. Kristin Helms, RSC Handorf-Langenberg e.V. (7,20), 3. Edda Bullermann, RUFV Bösel e.V. (7,10).

Stilspringprüfung Klasse A*: 1. Jantje Tapkenhinrichs, Ammerländer RC v.06 e.V. (8,20), 2. Tabea Heermann, RK Frei Tempo Kirchhatten (7,90), 3. Laura Schmidt, RUFV der Gemeinde Lindern (7,70); Springprüfung Klasse A**: 1. Ann-Cathrin Ahrens, RuFV Saterland u.Umgeb.e.V., 2. Birte Vogel, PS Petersfehn e.V., 3. Carolin Lückmann, RUFV Cappeln; Stilspring-WB ohne erlaubte Zeit: 1. Leonie Sophie Emke, RV Visbek e.V. (8,00), 2. Katja Schmidt, RV Reinershof Kleinenkneten e.V. (7,80), 3. Carlotta-Elena Pahlow, Ammerländer RC v.06 e.V. (7,70); Stilspring-WB mit erlaubter Zeit: 1. Greta Bookjans, RV St. Hubertus Garrel e.V. (7,90), 2. Katja Schmidt, RV Reinershof Kleinenkneten e.V. (7,70), 3. Chantal Kirchner, RFV Benthullen e.V. (7,50); Springprüfung Klasse L: 1. Fenja Flatken, RuFV Dwergte, 2. Marieke Twellaar, RUFV Tammingaburg e.V., 3. Arend Westerholt, RUFV Lastrup e.V.; Springprüfung Klasse M* mit Stechen: 1. Uwe Hannöver, RUFG Falkenberg e.V., 2. Jaqueline Bührmann, RUFG Falkenberg e.V., 3. Uwe Hannöver, RUFG Falkenberg e.V.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.