Cloppenburg Da spricht viel für die Gastgeber: Die Tischtennisspieler des STV Barßel erwarten am Freitag den VfL Löningen. Während das Team aus dem Norden reichlich Schwung aus dem Pokalwettbewerb mitgenommen haben dürfte, muss der VfL eine schlechte Hinrunde verdauen.

Bezirksliga Damen Ost, Freitag, 20:15 Uhr, TTSC 09 Delmenhorst II - SV Peheim-Grönheim. Herbstmeister Peheim startet mit einem Spiel gegen einen Verfolger. Im Hinspiel konnte Delmenhorst nach einer klaren Peheimer Führung (7:0) zwar deutlich verkürzen, aber der SVP behielt die Oberhand (8:4).

Bezirksklasse Damen Cloppenburg/Vechta, SV Peheim-Grönheim III - SV Höltinghausen 2:8. Freitag, 20 Uhr, DJK Bösel - SV Peheim-Grönheim II.Motiviert durch den am vergangenen Wochenende gewonnenen Kreispokal haben die Peheimerinnen gute Chancen, beide Punkte mitzunehmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sonnabend, 13 Uhr, BV Essen - TV Dinklage II. Der Tabellenführer Dinklage ist für die junge Essener Mannschaft zu stark.

Sonnabend, 15 Uhr, DJK Bösel - SV Peheim-Grönheim III. Im Spiel gegen Peheim III dürften die Böseler Damen die Oberhand behalten.

Bezirksoberliga Herren Süd, Sonnabend, 15 Uhr, BV Essen - Concordia Belm-Powe. Die Rückserie wird für den BVE wie schon im Vorjahr ein einziger Abstiegskampf. Zurzeit steht das Garwels-Team mit 6:12-Zählern auf dem siebten Platz. Die noch fehlenden Punkte wird der BVE gegen die Mannschaften der unteren Tabellenhälfte holen müssen. Ein Sieg gegen den Tabellenzweiten Belm-Powe wäre eine Riesen-Überraschung.

Bezirksliga Herren Ost, Freitag, 20:30 Uhr, SV Höltinghausen - TTV Cloppenburg. Zumindest das Nachwuchstrio – Florian Henke, Christian und Mathis Zurhake – präsentierte sich im Pokalfinale in Topform. Der SVH dürfte den Kreiskonkurrenten bezwingen. Die Cloppenburger haben Thomas Menke reaktiviert, um den Abgang von Ferhat Alim zum SV Molbergen zu kompensieren.

Sonnabend, 16 Uhr, TTSC 09 Delmenhorst - SV Höltinghausen. Im zweiten Spiel reist der SVH zu einem Konkurrenten um den begehrten zweiten Platz, einen möglichen Aufstiegsplatz. Den Titel dürfte der TuS Lutten holen.

1. Bezirksklasse Herren Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20:15 Uhr, STV Barßel - VfL Löningen. Mit einer großen Energieleistung drehte der STV das Pokalfinale gegen Garrel-Beverbruch nach 0:3-Rückstand noch. Die Löninger spielten die schlechteste Hinserie seit Jahren (6:12 Punkte) und müssen um den Klassenerhalt bangen. Das Hinspiel gewannen die Nordkreisler mit 9:1.

2. Bezirksklasse Herren Cloppenburg/Vechta, Donnerstag, 20 Uhr, TTV Cloppenburg II - SV Molbergen II. Für die Cloppenburger sieht es im Abstiegskampf schlecht aus. Sie müssen schon mehr als die zwei Unentschieden in der Hinrunde holen. Die Molberger spielen mittlerweile ganz oben mit.

Bezirksliga Mädchen Süd, Sonnabend, 14:30 Uhr, SV Peheim-Grönheim - Union Emlichheim. Die Mädchen-Bezirksliga hat nach dem Rückzug des TuS Aschendorf nur noch sechs Mannschaften. Da ist der Klassenerhalt gesichert. Im Spiel gegen den Tabellenzweiten wird es die junge Peheimer Mannschaft schwer haben.

Bezirksklasse Jungen Ost, Sonntag, 11 Uhr, STV Barßel - SV Molbergen II. Das Hinspiel gewann die Molberger Reserve viel zu hoch (8:2). In eigener Halle wird das Barßeler Team um Eric Stolle versuchen, sich zu revanchieren. Zumindest ein Unentschieden ist möglich.

Bezirksliga Schüler, Sonnabend, 15 Uhr, STV Barßel - MTV Jever. Im letzten Spiel der Vorrunde musste Barßel mächtig kämpfen, um im Duell mit dem Tabellenvorletzten die Oberhand zu behalten (8:6). Vor allem die Harms-Brüder Thilo und Julian wollen sich für jeweils zwei Einzelniederlagen revanchieren.

Kreisliga Herren, Freitag, 20 Uhr, SV Peheim-Grönheim - BW Ramsloh. Mit einem Paukenschlag (9:0 gegen Barßel II) eröffneten die Blau-Weißen die Rückserie. In Peheim müssen sie ebenfalls punkten, wenn sie noch in den Kampf um einen Aufstiegsplatz eingreifen wollen.

Freitag, 20:15 Uhr, Post SV Cloppenburg II - SV Molbergen III. Für die Post-Reserve wird es Zeit, Punkte zu sammeln. Aber der SVM ist ein unbequemer Gegner.

1. Kreisklasse Herren, Freitag, 20 Uhr, SV Gehlenberg-Neuvrees II - DJK Bösel III. Im Hinspiel (2:9) war die Böseler Dritte ohne ihre Spitzenspieler Christian Gebhardt und Frank Rolfes angetreten. So leicht werden die Gehlenberger die Punkte diesmal nicht bekommen.

Freitag, 20 Uhr, SV Petersdorf - SV Höltinghausen III. Frisch motiviert durch den Pokalsieg wird der Gastgeber auch in der Meisterschaft angreifen. Zumindest der zweite Platz ist in Reichweite.

2. Kreisklasse Herren, Freitag, 20 Uhr, BW Ramsloh III - BV Essen III. In der Hinserie nahmen die Saterländer Essen den einzigen Punkt ab. Der BVE hat nach dem 6:6 gegen Ramsloh eine einzigartige Siegesserie hingelegt.

3. Kreisklasse Herren, Freitag, 20 Uhr, TTV Garrel-Beverbruch VI - VfL Löningen III. Die Löninger reisen als klarer Favorit an.

Freitag, 20 Uhr, Viktoria Elisabethfehn III - Viktoria Elisabethfehn. Das Vereinsduell wird Tabellenführer Elisabethfehn I klar für sich entscheiden.

Freitag, 20:30 Uhr, TTV Cloppenburg IV - BV Essen IV. Um dem Tabellenführer auf den Fersen zu bleiben, wird Essen Punkte mitnehmen müssen.

Kreisliga Schülerinnen, Freitag, 18 Uhr, SV Molbergen II - SV Molbergen.

Kreisliga Schüler, Freitag, 18 Uhr, STV Barßel II - STV Barßel III. Freitag, 18:30 Uhr BV Essen - Viktoria Elisabethfehn.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.