KREIS CLOPPENBURG Kracher in der Fußball-Kreisliga: Der SV Bevern empfängt am Sonntag den BV Essen. Das brisante Derby wird um 14 Uhr angepfiffen. Beide Teams fuhren zuletzt Siege ein. Der SV Bevern gewann in Strücklingen (2:0), während der BVE Cappeln mit 1:0 besiegte.

SV Bevern - BV Essen. Essens Trainer Andreas Güttler hofft, dass sein Team den Schwung des Heimspiels gegen den SV Cappeln (1:0) ins Derby mitnehmen kann. „Wenn wir hinten genauso spielen wie gegen Cappeln, werden wir in Bevern Zählbares holen“, sagt er.

Die Abwehr um Schlussmann Tom Bremersmann und Ralf Heitmann ist Essens stärkster Mannschaftsteil. Bereits sechsmal haben die Essener zu null gespielt. „Tom und Ralf halten den Laden zusammen. Sie sind aufgrund ihrer Erfahrung eine Klasse für sich“, lobt Güttler seine alten Haudegen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Essens Trainer muss am Sonntag auf Stürmer Jens Niemann verzichten. Der Youngster fällt wegen eines Wadenbeinbruchs monatelang aus. Sein Beverner Trainerkollege Matthias Thien kann ebenfalls nicht seine Wunschelf aufbieten. Michael Pendowski muss eine Rotsperre absitzen (Sonntag, 14 Uhr).

SV Höltinghausen - SV Strücklingen. Der SVH hat seine Titelambitionen zuletzt eindrucksvoll untermauert (4:0 gegen Thüle). Allerdings sind die Gäste aus dem Saterland an einem guten Tag auf Augenhöhe mit dem Tabellenführer (Sonntag, 14 Uhr).

SV Bethen - FC Lastrup. Die Bether sind daheim eine Macht. Der Tabellenzweite hat zu Hause bereits 18 Punkte geholt (Sonntag, 14 Uhr).

VfL Löningen - SV Thüle. Kellerkind Thüle darf sich durchaus Hoffnungen auf einen Sieg in Löningen machen, tun sich die Löninger doch schwer, wenn sie das Spiel machen müssen. Das zeigte sich beim überraschenden Pokal-Aus gegen Bunnen. Doch mit Holger Lampe und Lars Reinert haben sie zwei astreine Konterspieler in ihren Reihen (Sonntag, 14 Uhr).

Hansa Friesoythe II - BW Ramsloh. Hansas Reserve kassierte am vergangenen Spieltag eine 2:5-Niederlage gegen Winkum, Ramsloh unterlag Löningen (0:2). Um Platz drei zu verteidigen, müssen die Friesoyther gewinnen (Sonntag, 14 Uhr).

SC Winkum - SC Sternbusch. Winkum stellt den drittstärksten Angriff der Liga, hat aber die viertschlechteste Abwehr. Sollten die Gastgeber gegen Sternbusch im Hurra-Stil spielen, könnten sie einen Denkzettel verpasst kriegen. Sternbuschs Offensive ist gefürchtet (Sonntag, 14 Uhr).

BV Garrel - Viktoria Elisabethfehn. Das Hinspiel hat Garrel 7:0 gewonnen. Allerdings sollten sich die Gäste vor Augen führen, dass der BVG vor zwei Wochen gegen den FC Sedelsberg 2:3 verloren hat (Sonntag, 14 Uhr).

SV Cappeln - FC Sedelsberg. Die Sedelsberger müssen ohne Peter Vohlken (doppelter Bänderriss) und Jens Jongeling (Rotsperre) antreten. „Die Ausfälle können wir einfach nicht kompensieren“, sagt FCS-Coach Günter Frerichs. Der Trainer hofft, dass Daniel Kempe, der sonst in der Reserve spielt, Lust hat, auszuhelfen. „Einen starken Linksfuß wie Daniel könnten wir gut gebrauchen“, sagt Frerichs (Sonnabend, 14 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.