Essen Zwei Tage war die Reithalle im Essener Ortsteil Sandloh der Anlaufpunkt für Reitsportler und Reitsportbegeisterte. Mehr als 120 Reiterinnen und Reiter, überwiegend aus den Landkreisen Cloppenburg, Vechta und Emsland sowie dem Artland, zeigten bei den vom Reit- und Fahrverein Essen ausgerichteten „WBO-Reitertagen“ begeisternde Leistungen im Dressur- und Springsport.

In 15 Prüfungen mit mehr als 300 Nennungen zeigten die Aktiven ihr Können, und die tollen Leistungen wurden von den Zuschauern mit viel Beifall belohnt. Die breitgefächerte Palette der Prüfungen reichte dabei von der Führzügelklasse bis zu Dressur- und Springwettbewerben der Klasse L.

„Wir sind mit dem Verlauf der Veranstaltung sehr zufrieden und die Anzahl der Nennungen zeigt, dass die Reitertage für die Reitsportler attraktiv und auch eine gute Vorbereitung auf die Außensaison sind,“ hieß es vom Vorstand des gastgebenden Vereins, der sich bei den Familien Wille-Niebur, Wichmann und Tepe bedankte, die ihre Höfe für Parkmöglichkeiten zur Verfügung gestellt hatten. Lob aus berufenem Mund gab es auch von den Trainern und Betreuern der auswärtigen Vereine. „Das Turnier war sehr gut organisiert,“ hieß es wiederholt.

Die Verantwortlichen des Essener Reit- und Fahrvereins und der Turnierausschuss mit vielen Helfer hatten in die Vorbereitung viel Zeit und Arbeit investiert. Neben heißen Getränken waren auf der Zuschauertribüne Gasstrahler gegen die Kälte aufgestellt.

Am ersten Turniertag standen Dressurwettbewerbe der Klassen E bis L sowie Reiterwettbewerbe im Mittelpunkt des Geschehens. Der zweite Tag gehörte den Springreitern. Den Sieg im Standardspringwettbewerb der Klasse L mit Stechen holte sich Astrid Espel vom Reit- und Fahrverein Venne, gefolgt von Franziska Wolke vom PSV Löningen-Ehren, die den zweiten und dritten Platz belegte.

In der Dressur Klasse L war Gina Marie Deyen von der PSG Lähden erfolgreich, die auch den Dressur-Wettbewerb Klasse A ** für sich entscheiden konnte. Der jüngste Reiternachwuchs präsentierte sich in der Führzügelklasse den Richterinnen und erhielt viel Lob für eine gute Leistung. Hier siegte Finja Otte vom gastgebenden Verein.

Führzügel-WB

1. Finja Otte (RuFV Essen) mit Kalle ( 8.00).

Reiter-WB Schritt-Trab

1. Sebastian Jonah Dirkmann (RuFV Fürstenau) mit Selsey (7.50), 2. Emma Kalvelage (RuFV Essen) mit Bob (7.20), 3. Leni Pölking (RuFV Essen) mit White Moor Avus (7.00).

Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp

1. Jasmin Baks (RuFV Essen) mit Starlight (7.20), 2. Sarah Stammermann (RuFV Friesoythe) mit Tequila (7.00), 3. Maria Göttke (RuFV Essen) mit Sancho ( 6.80).

Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp

1. Leonie Bley (RuFV Dwergte) mit Celesta (7.50), 2. Hanna Stammermann mit Dencel (7.30), 3. Svenna Sophia Dirkmann (RuFV Fürstenau ) mit Garcia (7.00).

Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp

1. Johanna Witte (RuFV Cloppenburg) mit Little Jumper (8.00), 2. Rieke Böckmann (RuFV Essen) mit Nele (7.50), 3. Anna Eichwald (RuFV Essen) mit Oscar (7.30).

Springreiter-WB

1. Sophie Wichmann (RuFV Löningen-Böen-Bunnen) mit Balou (7.50), 2. Leonie Bley (RuFV Dwergte) mit Celesta (7.30),3. Johanna Witte (RuFV Cloppenburg) mit Little Jumper (7.10)

Dressurreiter-WB

1. Isabel Marstal mit Elcid (7.60), 2. Jenny Golombeck (RuFV Friesoythe) mit Sunshine (7.30), 3. Sophie Wichmann (RuFV Löningen-Böen-Bunnen ) mit Kalif (7.10)

Stilspring-WB ohne erlaubte Zeit

1. Greta Kotschofsky (RV Visbek) mit Bruno Banani (7.40), 2. Hanna Heseding (RuFV Lohne) mit Rocher (7.20), 3. Emmely Koch (RuFV Kettenkamp) mit Shakira (7.00)

Standard-Spring-WB

1. Anna Benten (PSG Lähden ) mit Zara Zahavah Princess (0.00 / 38.47 ), 2. Clara Paschertz (RuFV Cloppenburg) mit Polly (0.00 / 39.25), 3. Jana Kathmann (RuFV Essen ) mit Boss (0.00 / 40.44).

Mannschaftsspring-WB

1. Turbo-Schnecken 0.00/129.34 Sek: Jule Richter (RuFV Löningen-Böen-Bunnen) mit Daylight,,Clara Paschertz (RuFV Cloppenburg) mit Polly, Greta Kotschofsky (RV Visbek)mit Bruno Banani, Leonie Wist (RFV Holdorf) mit Walter, Trainerin Alina Hoppe

Dressur-WB Kl. A*

1. Clara Paschertz (RuFV Cloppenburg) mit Polly (7.50), 2. Anne Högemann (RG Klein Roscharden) mit Quebelle de la cour (7.30), 3. Lina Otte (RFV Holdorf ) mit Carla Columna (7.10)

Dressur-WB Kl. A**

1. Gina Marie Deyen (PSG Lähden ) mit Piccolo ( 8.00), 2. Nele Heimbrock (PSV Löningen-Ehren ) mit Delius (7.60), 3. Anne Högemann (RG Klein Roscharden) mit Fire-Star (7.40)

Dressurreiter-WB Kl. L

1. Gina Marie Deyen (PSG Lähden) mit Piccolo (7.60), 2. Henrike Düker (RuFG Falkenberg ) mit Solsbury Hill ( 7.50), 3. Emily Schön (RuFV Friesoythe) mit Indian Spring (7.30)

Stilspring-WB-ohne erlaubte Zeit Kl. A*

1. Max Paschertz (RuFV Cloppenburg) mit Mungo T (7.50), 2. Nele Idelmann (RuFV Großenkneten ) mit Janett (7.40), 3. Marie Schoon (RSC Handorf-Langenberg) mit Be my Girl (7.30)

Standard-Spring-WB Kl. A*

1. Philine Wittkopf (RuFV Holle-Wuesting) mit Pilat’s Baltarzar (0.00 /43.11), 2. Hannah Kathmann (PSV Löningen-Ehren ) mit Bella Donna (0.00 / 45.50), 3. Lina Otte (RFV Holdorf ) mit Tinkerbell (0.00 / 45.87)

Punktespring-WB Kl. A** mit Joker

1. Elena Grußendorf (RFV Engter ) mit Captain Karacho (44.00 / 45.00), 2. Matthias Smitz (RuFC Dinklage) mit Lucky Pezi (44.00 / 45.04), 3. Max Paschertz (RuFV Cloppenburg) mit Alpha noble (44.00 / 45.15 )

Standard-Spring-WB mit Stechen Kl. L

1. Astrid Espel (RuFV Venne ) mit Cross Road (0.00/ 35.22), 2. Franziska Wolke (PSV Löningen-Ehren) mit All I want (0.00 / 35.25), 3. Franziska Wolke (PSV Löningen-Ehren ) mit D’Artagnan (0.00 / 35.56).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.