Essen /Bevern /Bunnen Die B-Junioren-Fußballer der JSG Essen/Bevern/Bunnen haben am Dienstagabend in der Bezirksliga ihr Heimspiel gegen den BV Cloppenburg II 2:1 (1:1) gewonnen. Dank des Erfolges ist der JSG der vierte Rang nicht mehr zu nehmen.

Die Hausherren machten gleich zu Beginn des Spiels viel Druck. Dies bescherte ihnen nicht nur die Spielkontrolle, sondern auch eine Handvoll Torchancen. Allerdings brachten die JSG-Talente den Ball nicht im Tor unter. Pech hatten sie mit einem Pfostenschuss.

Mitte der ersten Halbzeit hatte es aber zum ersten Mal im Cloppenburger Gehäuse eingeschlagen. Dominik Held schloss eine gelungene Kombination der JSG zur Führung ab. Kurz vor der Halbzeitpause durften allerdings die Gäste jubeln. Weil die JSG Essen/Bevern/Bunnen den Ball nicht entschlossen genug klärte, gelang der BVC-Reserve der Ausgleich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der 50. Minute ging die Jugendspielgemeinschaft erneut in Führung. Nach einem Freistoß von Lorenz Gravenhorst war es Thore Ahrens gewesen, der den Ball über die Torlinie gedrückt hatte. In der Folgezeit waren aber die Cloppenburger am Drücker. Sie erhöhten das Risiko und erarbeiteten sich zahlreiche Torchancen. Diese ließen sie allerdings ungenutzt.

Am Ende der Saison wird es bei den B-Junioren einen Wechsel auf der Trainerbank geben. Oliver Winkler, der zusammen mit Nils Kolker das Team trainiert, legt nach dreijähriger Amtszeit eine Pause ein. Kolker geht in die A-Jugend hoch. Ab Sommer wird die B-Jugend von Mario Deerberg und Marvin Wolke trainiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.