+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Blaulicht-Ticker für den Nordwesten
B 213 bei Ahlhorn nach Unfall in beiden Richtungen gesperrt

CLOPPENBURG Drei Punkte gab es jeweils für die erste und die dritte Badminton-Mannschaft des TV Cloppenburg. Die U15-Mannschaft des TVC übernahm die Tabellenführung.

Bezirksliga: TV Cloppenburg - SV Veldhausen III 4:4, TuS Gildehaus - TV Cloppen-burg 3:5. Auch gegen den Vorletzten aus Veldhausen gewannen beide Herrendoppel des TVC. Diese Führung reichte allerdings nicht zu einem Sieg aus. Zunächst unterlag Uwe Otte im zweiten Einzel mit 16:21, 21:9 und 15:21 gegen Oliver Seidl. Maciej Kulinski musste nach einer Verletzung im ersten Satz gegen Sven Scheffels sogar aufgeben. Die Siege im Mixed und im ersten Einzel von Markus Hemme mit 21:16, 21:18 gegen Marcel Naber sicherten das Remis.

Gegen das Tabellenschlusslicht aus Gildehaus lagen die Soestestädter nach den Doppeln und dem Dameneinzel mit 1:3 zurück. Da allerdings alle drei Herreneinzel vom TVC gewonnen wurden, konnte das Spiel noch gedreht werden. Dabei wurde der Ausfall von Maciej Kulinski durch Michael Klemt, der sich gegen Theo Böcker mit 21:9 und 21:11 durchsetzte, bestens kompensiert. Mit 10:8 Punkten ist der TVC Vierter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksklasse: TV Cloppenburg II - TV Wardenburg 8:0 kampflos. Da der Tabellenzweite aus Wardenburg kurzfristig keine vollständige Mannschaft aufbieten konnte, erhielt die TVC-Reserve die Punkte kampflos.

Kreisliga: TV Cloppenburg III - TSG Hatten-Sandkrug 6:2, TV Huntlosen - TV Cloppenburg III 4:4. Beim TVC III kam erstmals für den verhinderten David Magh in dieser Saison Routinier Bernd Beckers zum Einsatz. Gegen die TSG wurden alle Herrendoppel und Herreneinzel gewonnen. Den Schlusspunkt für den TVC III holten Tharshantini Devarajan und Adam Kulinski im Mixed.

Gegen Huntlosen behielten im ersten Doppel Holger Schütte und Adam Kulinski die Nerven und siegten mit 21:12, 16:21, 27:25. Das Remis sicherte Katharina Schulte, die im Dameneinzel Anja Wieting mit 21:16 und 21:14 besiegte. Mit 12:4 Punkten ist der TVC III jetzt Dritter.

Kreisklasse U19: TV Cloppenburg - Hundsmühler TV 1:3, SC Wildeshausen - TV Cloppenburg 4:0. Mit zwei Niederlagen kehrten die Cloppenburger vom vierten Spieltag zurück. Dabei wurde eine deutliche Leistungssteigerung im Duell mit dem Tabellenführer SC Wildeshausen nicht belohnt. Mit 5:11 Punkten ist der TVC nun Sechster.

Kreisklasse U15: TV Cloppenburg - SC Wildeshausen 3:1, TSV Großenkneten - TV Cloppenburg 1:3. Mit zwei Siegen übernahm der TV Cloppenburg vor Beginn der Rückrunde die Tabellenführung. Eine starke Leistung boten dabei Klaus Brüning und Boji Wong. Sowohl gemeinsam im ersten Doppel als auch im Einzel gaben sie keinen Satz ab und hatten so entscheidenden Anteil am Erfolg.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.