Emstek Mit 50 Sportlern stieß der vereinsinterne „Werkmarkt Büssing-Cup“ des Emsteker Tennisclubs auf große Resonanz. Bereits zum zehnten Mal organisierte Vereinstrainerin Petra Bickelhaupt das Turnier, bei dem die Teilnehmer in sieben Altersklassen antraten. Jugendwart Stefan Hinners zeigte sich erfreut über die gezeigten sportlichen Leistungen.

Jana Hinners setzte sich bei den Juniorinnen A/B (Altersklasse der Jahrgänge 1997 bis 2004) durch. In der Gruppe der Juniorinnen B (1999 - 2004) siegte Isabell Eifert. Bei den Junioren A (1999 - 2002) belegte Jan Bäker den ersten Platz. Neiven Heyer siegte in der Gruppe Junioren C (2005 - 2007). Bei den Juniorinnen C/D (2007 - 2009) setzte sich Djeila Zejnelovic durch. Diar Zejnelovic siegte bei den Junioren D (2007 - 2011). Bei den jüngsten Turnierteilnehmern (2010/2011), die Low-T-Ball spielten, gewann Lasse Kruse.

Alle Teilnehmer bekamen jeweils eine Urkunde, einen Pokal sowie ein kleines Präsent. Nach der Verlosung überreichte Sponsor Christiane Büssing ein Fahrrad an Gewinner Leon Neumann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.