Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich organisierte das Team Aktive Pause (TAP) am Schulzentrum Saterland wieder ein großes EM-Turnier.

Die 24 aus dem Schulzentrum und dem Laurentius-Siemer-Gymnasium gemeldeten Mannschaften wurden per Los einem Teilnehmerland zugeordnet. In jeder Mannschaft musste immer ein Mädchen mitspielen. Unter der Leitung von Mario und Florian Rieger wurde in den vergangenen Wochen in allen großen Pausen auf dem Tartanplatz im Stadion und auf dem „Socker-Kleinfeld“ gespielt.

Schon in den Gruppenspielen gab es einige faustdicke Überraschungen. Schnell stellte sich heraus, dass die Mannschaften aus den fünften und sechsten Klassen durchaus mit den „Großen“ mithalten konnten. In zwei spannenden Halbfinalspielen qualifizierten sich schließlich Kroatien (7a) und die Ukraine (8b) für das Finale. In dem spannendem Endspiel, in dem sich die Schwestern Jasmin und Simone Waldecker gegenüber standen, stand es nach Ablauf der regulären Spielzeit 3:3. So durften sich die vielen Zuschauer auf ein Elfmeterschießen freuen. Aufgrund großartiger Torwartleistungen war die Partie nach drei Elfmetern immer noch unentschieden. Schließlich gelang dem Team Ukraine der entscheidende Treffer. Das Spiel um Platz drei gewann England gegen Wales. Für die besten drei Team gab es jeweils einen Pokal.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.