Dinklage /Ludwigshafen Bei ihren ersten deutschen Meisterschaften der Altersklasse U-16 hat Julia Middendorf den Titel knapp verpasst. Das 15-jährige Tennis-Talent aus Dinklage unterlag im Endspiel der Nummer vier der Setzliste, Alexandra Vecic (TC Hechingen), 1:6, 3:6. Zum Schluss der Woche in Ludwigshafen verließen sie ihre Stärken: „Sie hat einfach sehr viele Fehler gemacht“, sagte Lars Gruner, Middendorfs Trainer beim Tennisverband Niedersachsen-Bremen.

Im Turnier unterlief der Nummer drei des Tableaus nur ein Satzverlust. Im Halbfinale setzte sie sich 6:4, 6:1 gegen die Topgesetzte Chantal Sauvant (Post Südstadt Karlsruhe) durch. Im Doppel an der Seite von Mara Guth (Usinger TC) sprang ebenfalls der Silberrang heraus. Das an Nummer eins geführte Duo verlor gegen Luisa Meyer auf der Heide (TC BW Halle) und Angelina Wirges (DTV Hannover) 4:6, 1:6.

Mit ihren Niederlagen hielt sich Middendorf nicht lange auf. Einen Tag später stand sie 630 Kilometer entfernt für Nordligist TV Visbek auf dem Platz – und baute ihre außergewöhnliche Punktspiel-Bilanz aus. Seitdem sie mit zwölf Jahren erstmals bei Frauen-Punktspielen aufschlug, ist sie im Einzel ungeschlagen. Beim TC RW Wahlstedt bezwang sie die neun Jahre ältere Carolin Schmidt 6:2, 6:2. Visbek unterlag aber 3:6. Der Aufsteiger kämpft mit 2:6-Punkten noch um den Klassenerhalt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.