NIKOLAUSDORF Die Kompanie Peterswald hat erneut das Pokalschießen der aus der Gemeinde Garrel gewonnen, zu dem auch in diesem Jahr der Schützenzug Nikolausdorf eingeladen hatte. Mit stattlichen 483,6 Ringen setzten sich die Peterswalder, unterstützt von ihrem besten Einzelschützen Bernd Hochartz, gegen die übrigen Schützen durch. Dicht auf folgte der ausrichtenden Zug Nikolausdorf, der es auf 480,4 Ringe brachte.

Mit den Worten „Der Wanderpokal geht für immer zu euch“ gratulierte Zugführer Rudi Oltmann der siegreichen Kompanie Peterswald zu ihrem dritten Sieg in Folge und händigte Wilfried Fresenborg die begehrte Trophäe aus. Bernd Hochartz wurde mit 49,7 Ringen als bester Schütze mit einer Siegerplakette ausgezeichnet.

Oltmann begrüßte zahlreiche Schützen aus dem Raum Garrel zu dem gut besuchten Pokalschießen in der Schützenhalle Beverbruch, darunter auch Schützenkönig Josef Ferneding und Kinderkönigin Annika Crone, und dankte seinem Stellvertreter Rainer Otten, Schriftführer Christoph Möllmann und den weiteren Helfern für die Ausrichtung des Wettbewerbs.

Die Wertungen im Einzelnen:

1. Peterswald (483,6 Ringe), bester Einzelschütze Bernd Hochartz (49,7 R.); 2. Nikolausdorf (480,4 R.), Heinz Büssing (50,6 R.); 3.Tweel-Tannenkamp (474,6 R.), Bernd Möller (49,2 R.); 4. Hinter dem Forde (474,3 R.), Reinhild Tönnies (51,1 R.); 5. Kaifort (463,9 R.), Sascha Brinkmann (49,4 R.); 6.Beverbruch (461,1 R.), Ewald Crone (51,1 R.); 7. Garrel Ort (457,9 R.), Burkhard Willenborg (48,2 R.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.