Cloppenburg In der Fußball-Landesliga steuern die B-Junioren des BV Cloppenburg weiter unbeirrt auf Meisterkurs. Nach dem 2:0-Heimerfolg am Sonnabend gegen die SG Delmenhorst beträgt ihr Vorsprung auf den Zweiten JSG Obergrafschaft fünf Zähler. In der Bezirksliga gewann derweil die SG Emstek/Höltinghausen in Heidkrug 2:1.

Landesliga, SG Friesoythe/Sedelsberg - Frisia Wilhelmshaven 1:0 (1:0). Mit ihrem vierten Sieg in Folge sicherten sich die SG-Mannen, die nicht mit der kompletten Garde aufliefen, vorzeitig den Klassenerhalt. In einer kampfbetonten Begegnung gelang Johannes Göken nach einer starken Einzelleistung von Matthias Wedermann die Führung. In der Folgezeit verpassten es die Friesoyther, weitere Treffer nachzulegen. So vergaben Göken (58.), Höhne (67.) und Wedermann (73.) gute Chancen.

SG Friesoythe/Sedelsberg: Gossmann - Schoone, H. Meyer, Michel, Bickschlag, Laaken, Werner, Göken (33. Willhoff/68. J. Meyer), J. Meyer (41. Höhne/77. Menzen), Menzen (41. Göken), Wedermann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

BV Cloppenburg U-17 - SG Delmenhorst 2:0 (2:0). Die Cloppenburger machten von Anfang an Druck. Sie erspielten sich auch einige Möglichkeiten. Zwei davon nutzten Esmir Zejnilovic (20.) und Lazar Aydin (25.) zum 2:0-Pausenstand. Auch in der zweiten Halbzeit ließen die BVCer Ball und Gegner laufen. Aber es fehlte den Hausherren die nötigen Konsequenz im Abschluss. Alexander Wieborg, der zusammen mit Slaven Mostovac die BVCer trainiert, war dennoch mit der Leistung seiner Elf zufrieden. „Die Jungs haben die taktischen Vorgaben konsequent umgesetzt und guten Fußball gespielt“, lobte Wieborg.

BV Cloppenburg U-17: Kay - Ostendorf, Webert, Plaggenborg, Berndmeyer (60. Stratmann), Hennig, Schander, Rüter, Grammel (45. Göhrs), Zejnilovic (35. Claus), Aydin.

SG Harpstedt - BV Cloppenburg U-16 5:0 (0:0). Dass in dieser Partie noch fünf Tore fallen sollten, hatten nach dem ersten Durchgang wohl nur die kühnsten Optimisten erwartet. Schließlich konnte sich keine der Mannschaften im ersten Abschnitt zwingende Torchancen erspielen. Die Gäste erwischten nach dem Pausentee einen guten Start. Aber ein Harpstedter Doppelschlag zerstörte die Moral der BVCer. Sie ließen die Köpfe hängen, und die SG hatte leichtes Spiel.

BVC-Aufgebot: Webert - Bensch, Tabeling, Melamin, Abeling, Heitmann, Meyer, Khediri, Niemann, Thoben, Niendorf, Styk, Wimmert, Frilling.

TuS Heidkrug - SG Emstek/Höltinghausen 1:2 (1:1). In der Anfangsphase neutralisierten sich die Teams weitestgehend. Mit zunehmender Spieldauer wurden die Gastgeber aber aktiver. Die SG-Abwehr um die starken Innenverteidiger Niklas Koch und Niels Niemöller hatte jede Menge zu tun. Sie konnte nicht jeden TuS-Angriff entschärfen: In der 36. Minute überwand Gabriel Kaya Gästefänger Felix Fischer zum 1:0. Die Offensive der Spielgemeinschaft präsentierte sich aber auch auf Zack. Linus Backhaus erzielte per Freistoß das 1:1 (37.).

In der zweiten Halbzeit hatte die SG Emstek/Höltinghausen ein wenig mehr vom Spiel. Finn Ewen scheiterte nach 55 Minuten am TuS-Keeper. Es blieb spannend, da auch Heidkrug zu Chancen kam. Das bessere Ende hatte jedoch die Elf aus dem Landkreis Cloppenburg für sich. Eine abgefälschte Flanke von Tobias Schmidt landete im Tor Heidkrugs (77.).

SG Emstek/Höltinghausen: Fischer - Honkomp (65. Hagedorn), Koch, Niemöller, Wessels, Linus Backhaus, Rasmus Backhaus, Böckmann, Decker, Ewen (65. Bödiker), Schmidt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.