KREIS CLOPPENBURG Zwei Titel in vier Tagen: Die B-Junioren-Fußballerinnen des BV Cloppenburg haben sich den Bezirkspokal und die Bezirksliga-Meisterschaft gesichert.

Im Pokalendspiel in Höltinghausen gegen die SG Voltlage hatte zunächst nichts für einen Cloppenburger Triumph gesprochen: Die 120 Zuschauer sahen, wie Lea Kipp in der fünften Minute ins BVC-Gehäuse traf. Anschließend wurden die Cloppenburgerinnen aber immer stärker. Nach drei vergebenen Chancen traf Lena Steenken zum 1:1 (18.). Nun war der BVC-Express nicht mehr zu stoppen: Mareike Kleene (29.) und Nadine Luttmann (36.) sorgten dafür, dass der BVC mit einer beruhigenden 3:1-Führung in die Kabine gehen konnte.

Nach dem Wechsel machten Lena Steenken (43.) und Nadine Luttmann (45.) schnell alles klar. Mareike Kleene sorgte mit ihrem zweiten und dritten Treffer (54., 70. Foulelfmeter) dafür, dass die Cloppenburgerinnen am kommenden Wochenende mit Selbstvertrauen im Gepäck zur Niedersachsenmeisterschafts-Qualifikation in Barsinghausen fahren können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 0:1 Kipp (5.), 1:1 Steenken (18.), 2:1 Kleene (29.), 3:1 Luttmann (36.), 4:1 Steenken (43.), 5:1 Luttmann (45.), 6:1, 7:1 Kleene (54., 70., Foulelfmeter).

BVC: Marina Thie - Jenny Arndt, Verena Langemeyer, Nelly Krogmann (56. Tieneke Kröger), Laura Schnieders (55. Sarah Urbansky), Nadine Luttmann (55. Ellen Seeger), Laura Koopmann, Lena Steenken, Mareike Kösjan (37. Janina Bauken), Mareike Kleene, Kristina Albers.

Vier Tage später durften die Cloppenburgerinnen schon wieder jubeln. Der 3:0-Sieg bei der Spielvereinigung Haste bedeutete den vorzeitigen Titelgewinn in der Bezirksliga. Zwar begann der BVC in Haste verhalten, dennoch konnte Laura Koopmann die Gäste in der 15. Minute in Führung bringen. Sie hatte den Ball nach schönem Zuspiel Mareike Kleenes im linken Toreck versenkt. In der 31. Minute konnte Lena Steenken erhöhen: Sie verlängerte eine Ecke Maira Webers per Kopf ins Gastgeber-Gehäuse. Nachdem Nadine Luttmann in der 69. Minute auf 3:0 erhöht hatte, war das Spiel gelaufen.

Tore: 0:1 Koopmann (15.), 0:2 Steenken (31.), 0:3 Luttmann (69.)

BVC: Marina Thie - Jenny Arndt, Nelly Krogmann, Sarah Urbansky, Tieneke Kröger, Lena Steenken, Ellen Seeger (58. Nadine Luttmann), Laura Koopmann (58. Laura Schnieders), Mareike Kleene (41. Kristina Albers), Janina Bauken, Maira Weber.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.