Cloppenburg Fußball-Bezirksligist BV Cloppenburg U-23 muss erneut unter der Woche ran. An diesem Dienstag geht es auf eigenem Platz gegen RW Damme. Der Anpfiff erfolgt um 19.30 Uhr. Bereits am vergangenen Donnerstag hatten die Cloppenburger mit dem SV Holdorf ein Team aus dem Nachbarkreis Vechta zu Gast gehabt.

Dabei boten die BVCer eine engagierte Leistung. „Gerade im ersten Abschnitt haben wir gut mitgehalten, und die Spieler haben sich gut an die Vorgaben gehalten“, meint Cloppenburgs Trainer Michael Rechtien. Sein Team habe zu keinem Zeitpunkt aufgegeben, und habe sich außerdem nach dem Seitenwechsel selbst Möglichkeiten erarbeitet. „Ich denke da nur an die Chance von Tuyen Nguyen, der alleine vor dem Holdorfer Tor aufkreuzte. Leider hat er das Ding nicht weggemacht“, so Rechtien.

Ausfälle gibt es bei der BVC-Reserve auch vor dieser Begegnung zu beklagen. So fehlt neben den Alakus-Brüdern auch Parwis Rahmani, der nach seiner Leistenoperation in dieser Serie wohl nicht mehr zum Einsatz kommt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sein Bruder Milad Rahmani kommt dagegen langsam wieder in Schwung. Zuletzt gegen den SV Holdorf wurde er in der Schlussphase eingewechselt. Auf Seite des BVC werden erneut Kräfte aus der A-Jugend aushelfen. Bereits im letzten Spiel standen mit Kai Stratmann, Daniel Webert, Marco Claus, Luca Albrecht und Diar Khaled Kheiri fünf Spieler aus der U-19 im Aufgebot. Vier von ihnen liefen in der Anfangsformation auf. Dabei wussten die jungen Spielern durchaus zu überzeugen. Sie agierten lauffreudig und zweikampfstark.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.