Cloppenburg Nach Kreisläufer Nils Julian Goepel (HSG Schwanewede/Neuenkirchen) haben die Drittliga-Handballer des TV Cloppenburg nun mit Peter Gronotte einen zweiten Neuzugang präsentiert. So ganz neu beim TVC ist Gronotte allerdings nicht, denn der 18-Jährige wechselte bereits 2016 in die TVC-Jugend.

Das Handball-Einmaleins erlernte er bei SFN Vechta. In den TVC-Jugendteams entwickelte sich der Spielmacher zum absoluten Leistungsträger und durfte bereits im Dezember 2019 die ersten Spielminuten in der Partie der Ersten Herren gegen den SV Beckdorf absolvieren.

„Der Empfang der TVC-Fans war großartig“, blickt der Rechtshänder zurück. Gekrönt wurde sein Auftritt mit dem ersten Oberligator. Leider brach sich Gronotte direkt am Folgetag beim Spiel der A-Jugend gegen die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg den Mittelfuß.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nun soll Gronotte festes Mitglied des Drittliga-Kaders werden, obwohl Gronotte sein Hauptaugenmerk weiterhin auf die TVC-A-Jugend legen wird. Gronotte: „Ich freue mich riesig auf die Zusatzmöglichkeit, mich unter Barna-Zsolt Akacsos technisch und taktisch weiterzuentwickeln.“

TVC-Trainer Barna-Zsolt Akacsos freut sich auf die Zusammenarbeit mit Gronotte: „Wir bekommen einen sehr ehrgeizigen und talentierten jungen Spieler ins Team. Peter ist ein wirklicher Allrounder, den man überall einsetzen kann.“ TVC-GmbH-Geschäftsführer Maik Niehaus ergänzt: „Wir wollen Peter behutsam aufbauen und trauen ihm auf Dauer den Sprung in die Dritte Liga mehr als zu. Peter ist im männlichen Bereich sicherlich eines der größten Handballtalente in unserer Region.“

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.