Cloppenburg Die Molberger Landesliga-Tischtennisspielerinnen stehen vor einer sehr schweren Halbserie. Mit 2:16-Zählern stehen sie abgeschlagen auf einem Abstiegsplatz. Nun müssen unbedingt Punkte her – am besten schon am Samstag gegen einen Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt.

Landesliga Damen Weser-Ems, Samstag, 15 Uhr, SV Molbergen - TTG Nord Holtriem. Gegner Holtriem besetzt momentan mit sieben Zählern auf der Habenseite den Relegationsplatz. Es ist also ein weiter Weg, der mit umgestellter Mannschaft beschritten werden soll. Die ehemalige Gehlenbergerin Karin Eilers ist in die Erste aufgerückt.

Bezirksliga Damen Ost, Freitag, 20 Uhr, SV Peheim-Grönheim - SV Molbergen III. Die Molberger Dritte muss in der Rückserie ohne Pia Kayser auskommen, die mit ihrer Bilanz von 13:6-Spielen großen Anteil am Erreichen des fünften Platzes hatte. Im Ortsduell gegen Peheim bleibt dem SV Molbergen nur die Außenseiterrolle.

Bezirksklasse Damen Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20 Uhr, SV Harkebrügge - SV Molbergen V. Nur mit viel Mühe behielt der SV Harkebrügge beim 8:6 im Hinspiel die Oberhand. Die Molbergerinnen hoffen auf ein Unentschieden, um in der Tabelle noch einen Platz nach oben klettern zu können.

Freitag, 20 Uhr, TV Dinklage III - BW Ramsloh. Die Ramsloher Frauen erkämpften sich in der Hinserie den zweiten Platz. Mit einem Sieg in Dinklage wollen sie diese Position festigen.

1. Bezirksklasse Herren Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20 Uhr, BW Ramsloh - BW Lohne II. Der Hauptkonkurrent Damme II hat den Saterländern mit einem Sieg gegen Lohne II die Tabellenführung entrissen. Die werden sich die Blau-Weißen nun postwendend zurückholen.

2. Bezirksklasse Herren Cloppenburg/Vechta, Freitag, 19:30 Uhr, TTC Staatsforsten - STV Sedelsberg. Der Gewinn des Kreispokals war für den TTC ein hartes Stück Arbeit. Die Tabellenführung in der 2. Bezirksklasse wird man indes locker verteidigen. Die Mannschaft wurde zur Rückserie mit den Ex-Postler Hubertus Meyer verstärkt.

Freitag, 20 Uhr, TTV Garrel-Beverbruch II - GW Mühlen II. Mit zwei Siegen hat sich die Garreler Reserve auf dem Relegationsplatz eingependelt. In Mühlen musste sie sich denkbar knapp geschlagen geben. In eigener Halle sollte ein Remis möglich sein.

Freitag, 20 Uhr, STV Barßel II - SV Molbergen II. Mit 9:7-Punkten hat die STV-Reserve nur zwei Punkte Rückstand auf die führenden Mannschaften aus Staatsforsten und Molbergen. Alles ist noch möglich.

Bezirksliga Jungen 18 Mitte, Sonntag, 14 Uhr, BV Essen - SV Bawinkel. Der BV Essen hat sich zum Jahreswechsel mit dem Cloppenburger Philipp Plewa verstärkt. Gegen Bawinkel reichte es auch schon in der Hinserie zu einem 8:4-Sieg. Der TTV Cloppenburg hat seine Jungenmannschaft zurückgezogen.

Bezirksliga Mädchen 18 Süd, Freitag, 18:30 Uhr, Union Lohne - BW Ramsloh. Die Lohner Mädchen konnten noch keinen Erfolg verbuchen. Die zweitplatzierten Ramsloherinnen sollten einen lockeren Sieg einfahren.

Kreisliga Herren, Freitag, 20 Uhr, SV Höltinghausen II - SV Gehlenberg-Neuvrees. Das Remis gegen Bösel hat den SVG im Kampf um den Meistertitel zurückgeworfen. Mit einem Sieg in Höltinghausen will man erst mal den zweiten Platz verteidigen.

1. Kreisklasse Herren, Freitag, 20 Uhr, SV Petersdorf II - SV Peheim-Grönheim. Petersdorf II hat sich in der oberen Tabellenhälfte fest eingenistet. Davon ist das Peheimer Einhaus-Team mit nur einem Sieg in der Hinrunde weit entfernt.

Freitag, 20:30 Uhr, Hansa Friesoythe - SV Molbergen III. Hansa ging im Herbst komplett leer aus. Es wird schwer werden, die Abstiegsränge noch zu verlassen.

2. Kreisklasse Herren, 20 Uhr, TTC Staatsforsten III - SV Gehlenberg-Neuvrees II. Staatsforsten III glänzte zuletzt mit einem unerwartet deutlichen Sieg gegen Löningen. Die Gehlenberger Reserve ist Außenseiter.

Freitag, 20 Uhr, SV Molbergen IV - BW Ramsloh IV. Mit dem Sieg gegen Bösel II kletterten die Ramsloher auf den zweiten Tabellenplatz, den es jetzt zu verteidigen gilt. Die Molberger Routiniers sind ein hartnäckiger Gegner.

Samstag, 16 Uhr, BV Essen III - TTV Cloppenburg V. Der Herbstmeister wird zum Rückrundenauftakt nichts anbrennen lassen.

3. Kreisklasse Herren, Freitag, 20 Uhr, STV Barßel IV - DJK Bösel III, Freitag, 20 Uhr, BV Essen IV - TTV Garrel-Beverbruch V.

Kreisliga Mädchen 15 AML/FRI/OLS, Freitag, 18 Uhr, TuS Wahnbek - STV Barßel. Die Barßeler Schülerinnen sorgten ohne Punktverlust in der Kreisliga AML/FRI/OLS für Furore – und werden damit weitermachen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.