Cloppenburg /Sand Sven Thoß, bis zum 8. Dezember verantwortlicher Trainer des Frauenfußball-Zweitligisten BV Cloppenburg, wird ab dem 4. Januar 2020 den Bundesligisten SC Sand trainieren. Der 53-Jährige hatte bekanntlich beim BVC wegen ausstehender Zahlungen aufgehört. Da Sascha Glass, zuvor Trainer beim momentan Tabellensiebten SC Sand, nun doch bereits zum Jahreswechsel beim Frauenfußball-Bundesligisten 1. FC Köln anheuert, kam der Kontakt und nun der Wechsel von Thoß zum Team aus Unterfranken zustande. Sand liegt nicht weit entfernt von Straßburg, 70 Kilometer sind es bis Freiburg, 100 Kilometer bis Basel.

„Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe in einem sehr attraktiven Umfeld“, sagt Thoß, der dem BVC viel Glück und viel Erfolg wünscht, die Zweite Bundesliga doch noch zu packen. Das sei, so Thoß, möglich, wie zahlreiche unglückliche Punktverluste gezeigt hätten, wenn nicht noch mehr schwere Verletzungen wie zuletzt bei Abwehrbollwerk Sarah Gerken (Kreuzbandriss) hinzukämen.

Unterdessen versucht die sportliche Leiterin Tanja Schulte zum Trainingsauftakt am 13. Januar, eine neuen Coach zu finden – ein aussichtsreicher Kontakt bestehe. Außerdem gelte es, bis zur Wechselfrist am 31. Januar, den zurzeit ausgedünnten Kader zu verstärken, zumindest zu ergänzen, um Ausfälle von Stammkräften wie Lisa Josten, Daniela Löwenberg oder Gerken einigermaßen zu kompensieren, zumal Anna Johanning erst Anfang März wieder mitwirken kann. Da Co-Trainerin Kea Eckermann zurzeit beruflich bedingt nicht helfen kann, stünde als letzte Möglichkeit Tanja Schulte zur Verfügung, aber nur, wie Schulte betont, wenn es aus personeller Situation heraus kein Himmelfahrtskommando zu werden drohe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.