Cloppenburg Handball-Landesligist TV Cloppenburg benötigte fast eine Halbzeit lang Anlauf beim verdienten 28:25 (11:11)-Heimerfolg über die körperlich sehr präsente SG Neuenhaus/Uelsen, um im zweiten Spiel den zweiten Saisonsieg einzufahren. Die ersten 25 Minuten, als der TVC nach einem 4:4 (9.) mit 4:10 in Rückstand geriet, ließen Böses erahnen.

Aber kleine taktische Umstellungen und ein richtiger Ruck, der durch die Mannschaft ging, reparierten den Schaden bis zur Pause bereits mit dem 11:11. Die allgemein stark eingeschätzten Gäste um Torjägerin Jessica Holtvlüwer (fünf Treffer) haben sich mit Katja Berkau (zuletzt VfL Oldenburg III) verstärkt, die in Cloppenburg mit sechs Toren beste Schützin ihres Team wurde.

Der TVC steigerte sich, wurde in der Abwehr immer kompakter, bot Carolin Tiedeken im Tor eine glänzende Leistung wie im ersten Abschnitt auch Lena Backhaus überzeugte. „Als wir zwischen der 44. und 49. Minute auf 23:18 wegziehen konnten, haben wir die Partie verdientermaßen gedreht. Das Team hat sich quasi selbst aus dem Sumpf nach 25 Minuten gezogen, das verdient viel Respekt“, sagte Trainer Theo Niehaus, der Youngster und Rechtsaußen Jule Klostermann lobte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TVC: Backhaus, Tiedeken - Klostermann (3), Büssing (5/1), Boch, Kohlsdorf (1), Bosmann, Klein (5), Hillmer (7/1), Lengutin, Kalvelage, Hobbie (3), Hofmann, Germann (4).

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.