Cloppenburg Der Rücktritt von Reinhard Grindel als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes hat indirekt auch Auswirkungen auf die für diesen Juli geplanten Feierlichkeiten aus Anlass des 100-jährigen Bestehens des BV Cloppenburg.

Dort war Grindel – wie berichtet – in seiner Funktion als DFB-Chef eigentlich als Ehrengast vorgesehen. „Wir gehen jetzt erst einmal davon aus, dass zu den Feierlichkeiten der neue DFB-Präsident erscheinen wird“, sagte BVC-Clubchef Dr. Jürgen Vortmann am Dienstag auf NWZ-Nachfrage. Einen Plan B in Sachen Stargast gebe es vorerst nicht, so Vortmann weiter. Bezüglich der Trainerfrage der ersten BVC-Männermannschaft für die neue Saison vermochte Vortmann indes noch keinen Vollzug zu melden. Er gehe jedoch davon aus, dass im Laufe der Woche der neue Trainer bekannt gegeben werden könne.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.