Cloppenburg Das ist eine starke Leistung: Bei der II. D-Jugendmannschaft des BV Cloppenburg herrscht in diesen Tagen Jubelstimmung. Das Fußballteam um das Trainergespann Mecrun Yildiz und Pascal Brüggmann holte sich in der II. Kreisklasse, Staffel I, überraschend den Titel.

Die Bilanz der Talente ist wahrlich meisterlich. Mit 24 Punkten und einem Torverhältnis von 54:14 sicherten sich die Cloppenburger den ersten Platz. Damit stellte die Mannschaft nicht nur die beste Offensivreihe, sondern zugleich die sattelfesteste Defensive der Liga.

Keine andere Mannschaft kassierte weniger Gegentore als der BV Cloppenburg II. Der Kampf um den Titel entwickelte sich für die Kreisstädter zu einem echten Krimi. Schließlich hatten vor dem letzten Spieltag neben der BVC-Reserve noch die JSG Saterland II und Viktoria Elisabethfehn die Chance auf den Titel gehabt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aber die Cloppenburger bewahrten die Nerven. Sie gewannen am letzten Spieltag das Derby beim SV Bethen II 12:1 und sicherten sich so Rang eins.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.