Cloppenburg Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf die Planungen des Förderkonzeptes für Vereinsjugendtrainer/-innen und Vereinsjugendbetreuer/-innen des Niedersächsischen Fußball-Verbandes im Kreis Cloppenburg.

So teilte der Koordinator des Förderkonzeptes, Joachim Hochartz, in einer Pressemitteilung mit, dass die für Samstag, 14. November, vorgesehenen Trainingsregungen abgesagt worden sind. „Unter Berücksichtigung des Beschlusses des NFV-Kreis Cloppenburg, den Spielbetrieb bis Ende des Jahres ruhen zu lassen, sind für dieses Jahr auch keine weitere Veranstaltungen im Rahmen des Förderkonzeptes des NFV-Kreis Cloppenburg geplant“, so Hochartz.

Um allerdings die Trainer/-innen nicht im Regen stehen zu lassen, haben Hochartz und seine Mitstreiter einen Plan B in der Tasche. „Wir werden die für den 14. November 2020 vorgesehenen Trainingsanregungen in nächster Zeit als Download auf unserer Homepage, auch auf Facebook und auf Instagram zur Verfügung stellen“, sagte Hochartz. Die Homepage des Förderkonzeptes lautet: www.foerderkonzept-kreis-clp.de. Sobald der Download zur Verfügung stehe, werde dies bekanntgegeben, so Hochartz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hochartz nutzte das Schreiben auch, um alle Trainer und Betreuer eindringlich an die Einhaltung der „AHALC-Regeln“ – (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske, Lüften und Corona-Warn-App) zu erinnern. „Damit alle gesund bleiben, und wir sie bei den nächsten Veranstaltungen wieder begrüßen können“, schreibt Hochartz.  Auf der Internetseite des Förderkonzeptes haben die Trainer auch schon jetzt die Möglichkeit, ihren Wissensdurst in Sachen Fußballtraining zu stillen. Es gibt jede Menge Trainingsanregungen für Interessierte zum Herunterladen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.