Cloppenburg Die Ligen auf Kreisebene pausieren, in der Bezirksliga IV wurden die Spiele ebenfalls abgesetzt, doch in der Landesliga, Staffel 1, soll gespielt werden. Mit dabei aus dem Landkreis Cloppenburg sind der SV Bevern, Hansa Friesoythe und der BV Essen.

SV Bevern - GW Firrel. Die Spieler des SVB scharren mit den Hufen vor dem Anpfiff am Sonntag. Am vergangenen Mittwochabend hätten sie in Leer antreten sollen, doch die Unspielbarkeit des Platzes verhinderte das Spiel.

Nun soll es am Sonntag endlich wieder losgehen für die Elf von Trainer Olaf Blancke. „Gefühlt sind wir ja seit Juli nur noch im Training“, sagt Blancke. Wenn Sonntag gespielt wird, steht ihm der komplette Kader zur Verfügung. „Alle sind fit“, freut sich Blancke über seine Qual der Wahl.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auf ihn und seine Mitstreiter wartet ein Gegner, der über jede Menge individuelle Klasse verfügt. „Ich habe mir Firrel diese Saison schon angeschaut. Gerade im Offensivbereich ist das Team mit Nikky Goguadze und Manuel Suda topbesetzt“, sagt Blancke. Auch die anderen Mannschaftsteile Firrels verfügen über starkes Personal, so Blancke. Eventuell werde, laut Blancke, die Partie noch nach Firrel verlegt (Sonntag, 14 Uhr).

hansa mit heimspiel

Hansa Friesoythe - Germania Leer. Die Anhänger von Hansa können am Sonntag nicht ins Stadion an der Thüler Straße pilgern. Aufgrund der coronabedingten Lage sind Zuschauer bei Sportveranstaltungen im Landkreis Cloppenburg in diesen Tagen nicht erlaubt. „Sicher ist es schade, dass keine Zuschauer da sein werden. Aber im Moment geht es halt nicht anders“, sagt Friesoythes Trainer Hammad El-Arab. Doch es gebe ja die Möglichkeit, das Spiel im Internet per Livestream zu verfolgen, so El-Arab. Dann werden die Friesoyther Fans sehen, welche Elf starten wird. Nicht mit dabei sind Cedric Knese, Janis Grote und Maximilian Werner. El-Arab: „Zudem steht hinter den Einsätzen von Robert Plichta, Maycoll Canizalez und Jeremy Knese ein Fragezeichen.“

Starke Leeraner

El-Arab erwartet eine starke Leeraner Mannschaft. „Leer kommt über die mannschaftliche Geschlossenheit. Deren 4:1-Sieg gegen GW Firrel sollte uns Warnung genug sein“, meint El-Arab (Sonntag, 14 Uhr).

BW Papenburg - BV Essen. Essens Trainer Mohammad Nasari wundert sich, dass die Bezirksliga IV ihren Spielbetrieb an diesem Wochenende komplett aussetzt, die Landesliga jedoch weiterspielt. „Ich frage mich, wo da der Unterschied ist“, so Nasari. Die Essener planen erst einmal, dass am Sonntag gespielt wird. Für die Aufgabe in Papenburg überlassen sie nichts dem Zufall. So trainierte der BVE am vergangenen Donnerstag und wird auch an diesem Freitag und Samstag trainieren, berichtet Nasari.

Nasaris Respekt vor Papenburg ist groß. Der Gegner sei kampfstark, so Essens Trainer. Aber er wolle nicht so viel auf den Gegner schauen. „Wir sind vorgewarnt, aber wir schauen in erster Linie auf uns und versuchen, unsere Stärken auszuspielen.“ (Sonntag, 14 Uhr).  Im Achtelfinale des Niedersachsenpokals erwartet der Bezirksligist SV Altenoythe am Mittwoch, 4. November (19 Uhr), den VfL Oldenburg. Der VfL Oldenburg hatte sich mit einem 3:2 über Oberligist Kickers Emden für das Achtelfinale qualifiziert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.