Cloppenburg Die A-Junioren-Fußballer des BV Cloppenburg stecken mitten in der Vorbereitung auf die Niedersachsenliga-Spielzeit. Neben reichlich Trainingseinheiten absolviert die Elf des Trainergespannes Peter Siemer/Klaus Ebel auch Testspiele, um die nötige Spielpraxis für den hammerharten Saisonstart zu bekommen.

Vor Kurzem bestritten die Cloppenburger einen Härtetest gegen die erste Herrenmannschaft von SW Oldenburg und gewannen 3:1. Bereits nach vier Minuten war der BVC in Rückstand geraten. Doch nach dem Seitenwechsel blies der Niedersachsenligist zur Aufholjagd. Nach einer feinen Vorarbeit von Arman Mohammadi markierte Rami Kanjo den Ausgleich (50.). Eine Viertelstunde später gelang Lasse Koop nach Flanke von Hannes Breher der Führungstreffer. Sieben Minuten vor Schluss erhöhte Kanjo auf 3:1. Diesmal hatte Jan-Ole Rahenbrock die Vorarbeit geleistet.

Die Cloppenburger bestritten unlängst auch auf der Sedelsberger Sportwoche ein Testspiel gegen Hansa Friesoythe. Hansas A-Junioren spielen in der Landesliga. Dabei erwischte der BVC erneut keinen guten Start. „Wir lagen nach 24 Minuten 0:2 hinten“, sagte Siemer. Doch nach einer Freistoßflanke von Kanjo war es Delano Damerow, der für sein Team verkürzte (35.). Die zweite Halbzeit war gerade einmal zehn Minuten alt, als die Friesoyther ein drittes Tor nachlegten. Trotz des Zwei-Tore-Rückstandes hatten die BVC-Talente den längeren Atem. Nach einem Foul an Henry Iddau entschied der Referee auf Elfmeter für Cloppenburg. Mika Ostendorf verwandelte anschließend sicher (75.). Acht Minuten später besorgte Kanjo per Schlenzer aus 18 Metern das 3:3. Den Schlusspunkt setzte Iddau. Der treffsichere Neuzugang von der SG Höltinghausen/Emstek markierte das Siegtor in der 90. Minute. „Unser Auftritt in Sedelsberg hat mir sehr gut gefallen. Wir haben Moral bewiesen und gegen einen guten Gegner einen Rückstand noch gedreht“, sagte Siemer, der mit dem Stand der Vorbereitung auch zufrieden ist.

Ihr nächstes Testspiel bestreiten die Cloppenburger am Wochenende bei der JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte, die in der Bezirksliga II beheimatet ist.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.