+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 18 Minuten.

Bootsunfall von Barßel
Verteidigung legt Berufung gegen Urteil ein

Cloppenburg Verdient verloren: Die in der Niedersachsenliga aktiven B-Junioren-Fußballer des BV Cloppenburg sind ohne etwas Zählbares von ihrer Auswärtstour zurückgekehrt. Sie verloren am Wochenende beim VfL Osnabrück II 1:3 (0:2). Die C-Junioren der JSG Cloppenburg standen am Ende ebenfalls mit leeren Händen da. Sie mussten sich den Kickers aus Emden mit 1:3 geschlagen geben.

b-junioren

Niedersachsenliga, VfL Osnabrück II - BV Cloppenburg 3:1 (2:0). Die Cloppenburger fanden nicht ins Spiel. So verwunderte es auch nicht, dass die Cloppenburger nach gut einer Stunde bereits 0:3 hinten lagen. In der Schlussphase des Spiels durfte sich auch Cloppenburgs Marvin Wingbermühlen in die Torschützenliste eintragen (75., Kopfball). „Mit dieser Einstellung und fehlender Leidenschaft wird es schwer, in dieser Saison Siege einzufahren“, sagte BVC-Coach Lars Arkenbout. Er hofft, dass es eine einmalige Sache war. Schließlich seien in den Partien zuvor Wille und Leidenschaft zu erkennen gewesen.

Bezirksliga, JSG Emstek/Höltinghausen - VfL Wildeshausen 5:2 (3:2). Die Akteure der JSG Emstek/Höltinghausen gerieten nach einer Viertelstunde in Rückstand, weil sie sich ein Kontertor einfingen. Doch nur zwei Minuten später erzielte Julian Wessels den Ausgleich. Bis zur Halbzeitpause ging es munter weiter. Für die JSG trafen Tom Westerkamp (21.) und Jakob Ruhe (37.), während der VfL auch noch einmal „knipste“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der zweiten Halbzeit wäre den Gästen der Ausgleich gelungen, wenn JSG-Keeper Yannik Irmer nicht einen Elfmeter parierte hätte. Dies war zugleich der Weckruf für die Heimelf. Timotheus Tevs (56.) und Thorben Kühling (66.) sorgten mit ihren Toren für den verdienten 5:2-Erfolg.

Hansa Friesoythe - GW Brockdorf 2:4 (1:1). Die Friesoyther begannen stark. Bereits nach fünf Minuten erzielte Jordy-Dasylva Biakala-Zoubakela die Führung. Zehn Minuten später schossen die Brockdorfer den Ausgleich. Zudem übernahmen sie das Kommando. Im weiteren Verlauf kam kein Spielfluss zustande. Darüber hinaus haderten beide Trainer mit den Entscheidungen des Schiedsrichters, heißt es in der Rückschau des Friesoyther Trainers Felix Eropkin.

Die Brockdorfer nutzten derweil ihre Möglichkeiten konsequent aus (48., 77., 80.). Für die Friesoyther erzielte Biakala-Zoubakela ein zweites Tor (80.).

C-Junioren landesliga

JSG Cloppenburg - Kickers Emden 1:3 (0:1). Die Kickers dominierten das Geschehen im ersten Durchgang. Nach einer Viertelstunde war es Pawel Antoniuk, der die Ostfriesen per Kopfball in Führung brachte. Dass es bis zur Pause bei diesem einen Gegentor blieb, hatten die Cloppenburger ihrem Keeper Bennet Groß zu verdanken. Er vereitelte mehrere Chancen der Ostfriesen.

In der zweiten Halbzeit waren die Cloppenburger am Drücker. Die ersten Chancen hatte jeweils Ben Lüske. Einmal setzte er den Ball am Tor vorbei, ein anderes Mal zog er gegen den gegnerischen Torhüter den Kürzeren.

Die Kickers kamen dagegen nur noch sporadisch vor das Cloppenburger Tor. Doch jene Versuche hatten es in sich. Hagen Metten und Nico Benjamins sorgten mit ihren Toren für die 3:0-Führung. Der BVC versuchte weiter sein Glück. Jan-Aron Bartke markierte einen Treffer. In der 59. Minute hätte Divan Oynak fast einen zweiten Treffer nachgelegt. Aber Oynak scheiterte am gegnerischen Torwart.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.