Cloppenburg DJK kann nach ansprechender Leistung von verdientem Sieg sprechen: Die Bezirksliga-Fußballerinnen aus Bunnen haben am Sonntag mit 5:1 beim BV Cloppenburg II gewonnen. Das Team des Trainers Sascha Anneken hatte das Derby laut Lisa Ratermann, der sportlichen Leiterin der DJK, über 90 Minuten bestimmt. Der BVC habe kaum mal für Gefahr vor dem Gäste-Gehäuse gesorgt.

Ärgerlich endete der Spieltag derweil für die SG Hemmelte/Lastrup, die wie die DJK und die BVC-Reserve in der Bezirksliga Mitte zu finden ist. Im Heimspiel gegen den VfL Wildeshausen kassierte die Spielgemeinschaft in der Nachspielzeit den Ausgleich zum 3:3-Endstand. Kurioserweise waren die ersten drei Tore der Partie in den ersten zwölf, und die anderen drei Treffer in den letzten sieben Minuten der Begegnung gefallen.

Derweil rutschte die Spielgemeinschaft Elisabethfehn/Harkebrügge in der Nordstaffel der Bezirksliga nach einer 1:6-Niederlage beim starken TuS Obenstrohe auf einen Abstiegsplatz ab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksliga Mitte

BV Cloppenburg II - DJK Bunnen 1:5 (0:3). Tore: 0:1 Marie Moorkamp (10. Minute), 0:2 Kadia Brengelmann (29.), 0:3 Marie Moorkamp (45+1), 0:4 Laura Koopmann (54.), 0:5 Ulrike Kleyer (87.), 1:5 Kristin Mählmann (88.).

SG Hemmelte/Lastrup - VfL Wildeshausen 3:3 (2:1). Tore: 1:0 Alexandra Otten (4.), 1:1 Viktoria Brandt (11.), 2:1 Alexandra Otten (12.), 2:2 Gesa Ida Marie Bürster (85.), 3:2 Sarah Lübke (87.), 3:3 Sarah Kubitza (90+2).

Bezirksliga Nord

TuS Obernstrohe - SG Elisabethfehn/Harkebrügge 6:1 (2:0). Tore: 1:0 Eske Engels (4.), 2:0, 3:0 Femke Siebrecht (26., 58.), 4:0 Eske Engels (63.), 5:0 Vera Richter (77.), 5:1 Jasmin Werner (81.), 6:1 Vera Richter (86.).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.