Cloppenburg Wenn Springböcke auf Giganten treffen und wilde Hummeln gegen Flitzer und Hüpfer antreten, dann findet ein Wettkampf der DLV-Kinderleichtathletik statt. Dazu hatte die Leichtathletik-Abteilung des TV Cloppenburg eingeladen.

130 Kinder in 15 Mannschaften stellten sich erstmals den vielseitigen Wettkämpfen auf Laufbahn und Rasenfläche der neuen Anlage im Cloppenburger Galgenmoor. Unter den Anfeuerungen ihrer Mannschaftskameraden zeigten die Kinder bei sieben Wettkampf-Stationen jeweils hervorragende Leistungen.

Da wurden Fahrradreifen wie Disken durch die Luft geschleudert und Wurfraketen wie Speere in Zonen geworfen. Drei Minuten Zeit gab es beim Hindernis-Sprint zur Überquerung möglichst vieler Hürden und bei der Weitsprung-Staffel zum Erreichen möglichst großer Weiten. Es wurde gesprintet und Medizinbälle in Zonen gestoßen. Ferner wurden bei Sprüngen in die Weitsprunggrube immer höher werdende Hochsprunglatten überquert.

Bei den Sechs- und Sieben-jährigen (U-8) siegten die „Cloppenburger Grashüpfer“ vor den „Molberger Zwergen“. Am Ende spannender Teamwettkämpfe der U-10 siegten die „Cloppenburger Gazellen“ vor den „Molberger Flitzern“, gefolgt von den „Garreler Giganten“, den „Flotten Bienen“, den „Cloppenburger Windhunden“, den „Wilden Hummeln“ aus Löningen vor den „Molberger Hüpfer“ und „Bärenstarken Garrelern“. Die Teamwettkämpfe der Mädchen und Jungen U-12 siegten die „Cloppenburger Springböcke“ vor den „Starken Molbergern“, den „Flinken Linderner“, dem „Schwarzgelbe Turboteam“ des VfL Löningen und den „Garreler Geparden“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.