[VORSPANN] Abwehrreihen prägen Endspiel: Die D-Juniorenfußballer des BV Cloppenburg haben sich am Mittwochabend in Thüle die Kreismeisterschaft durch einen 1:0-Sieg gegen den SV Molbergen gesichert. In einer dank starker Defensiv-Leistungen chancenarmen Partie erzielte Bastian Klänelschen drei Minuten vor Spielende das Tor des Tages.

Die mehr als 100 Zuschauer sahen ein spannendes Fußballspiel, in dem starke Abwehrspieler auf beiden Seiten wenig zuließen. So wurde das Spiel überwiegend im Mittelfeld ausgetragen.

Kurz vor dem Seitenwechsel konnte sich Cloppenburgs Frederik Binger einmal auf der linken Seite durchsetzen. Er flankte zu Lukas Pleye, der Molbergens Keeper Jonas Möller mit seinem Kopfball allerdings nicht in Verlegenheit bringen konnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach dem Seitenwechsel kam der Favorit aus Cloppenburg durch Felix Schumacher zu seiner ersten guten Chance (35.) – aber es blieb beim 0:0.

Das konnte auch Jonas Ortmann mit seinem Freistoß aus 20 Metern Torentfernung nicht ändern. Erneut war Jonas Möller zur Stelle. Als die Molberger dann auch noch zwei Stammspieler verletzungsbedingt auswechseln mussten, sprach endgültig alles für die Cloppenburger. Die taten sich aber weiterhin schwer.

Und so stellten sich die Zuschauer kurz vor Schluss schon auf eine Verlängerung ein. Dazu sollte es dann aber nicht mehr kommen:

In der 57. Minute setzte sich Cloppenburgs Robert Göken über links durch, um anschließend Henry Koopmann mit einem Steilpass in Szene zu setzen. Koopmann legte für Bastian Klänelschen auf, der aus fünf Metern Torentfernung zum verdienten 1:0-Sieg des BVC einnetzte.

Tor: 1:0 Bastian Klänelschen (57.).

SV Molbergen: Jonas Möller - Thorsten Bäker, Robin Budde, Maik Deitmer, Christian Troffmann, Andre Bregen, Tobias Werrelmann, Christopher Behnen, Daniel Kösters, Dennis Gildenstern, Alexander Jäger, Johannes Bruns, Andreas Lampe, Timo Stjopkin;

Trainer: Jürgen Stjopkin Betreuer: Hubert Budde

BV Cloppenburg: Lasse Tegenkamp - Philipp Miegel, Christian Düker, Felix Schumacher, Maximilian Schulte, Lukas Pleye, Lennart Blömer, Robert Göken, Frederik Binger, Jonas Ortmann, Bastian Klänelschen, Erik Bullermann, Fabian Walter, Henry Koopmann, Paul-David Pauly, Christian Fritz

Trainer: Sebastian Hüstege Betreuer: Stefan Schulte

Sr.: Heiko Küther (Hansa Friesoythe).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.