Cloppenburg /Emden Zwei Spielzeiten beim Ostfrieslandligisten TuS Middels waren für den früheren Cloppenburger Sigi John dann doch genug. Zur Saison 2017/2018 klettert der gebürtige Hümmlinger und in Aurich arbeitende Verwaltungsfachmann liga-technisch gleich um mehrere Klassen nach oben. Der 25-Jährige unterschrieb jetzt beim Landesligisten Kickers Emden einen Einjahresvertrag.

Mit dem einstigen Drittligisten vom Dollart verfolgt John, der für den BVC im Herrenbereich vier Jahre lang Regionalligaerfahrung sammelte, ehrgeizige Ziele. Die Mannschaft des neuen Kickers-Coaches Wolfgang Niehues will auf jeden Fall ins obere Drittel.

Hinter verschlossener Tür wird in Emden aber erneut mit dem Oberliga-Aufstieg spekuliert. Die neue Liga bringt John auf jeden Fall dreimal zurück in den Kreis Cloppenburg. Hansa Friesoythe, der SV Bevern und Aufsteiger BV Essen freuen sich bereits auf das Gastspiel des Traditionsclubs.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.