Cloppenburg Zeit, dass sich was dreht und dabei gedreht wird. Liest sich komisch, ist aber so. Schließlich sorgen ab diesem Donnerstag bis zum 12. Januar etwa 2500 Juniorenfußballer dafür, dass sich in der Halle an der Cloppenburger Leharstraße der Ball dreht. Und wie sich der Ball dreht, dreht am ersten Spieltag ein Kamerateam des NDR Fernsehens. Der Sender plant, am selben Tag in seiner Nachrichtensendung (ab 18 Uhr) über den Hallen-Super-Cup zu berichten.

Zunächst drehen an diesem Donnerstag die D-Junioren auf: Die vom Förderverein Jugendfußball des BV Cloppenburg organisierte Turnierserie beginnt um 11 Uhr mit einem D-Junioren-Kreisklassen-Turnier. Ab 16 Uhr spielen B-Jugend-Teams um die Qualifikation für das hochkarätig besetzte Turnier am 11. Januar.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.