Cloppenburg Der Bann ist gebrochen: Die B-Junioren-Fußballer des BV Cloppenburg haben in der Niedersachsenliga ihren ersten Saisonsieg eingefahren und den vorletzten Rang an den Gegner abgegeben. Sie besiegten am vergangenen Wochenende auf eigenem Platz den 1. FC AEB Hildesheim 6:1 (3:0).

Die Cloppenburger dominierten das Spiel von Beginn an. Treffsicherster BVC-Schützer war Nico Lizenberger, der einen Viererpack (12., 18., 23., 44.) schnürte. Die weiteren Tore der siegreichen Mannschaft markierten Tim Jansen (74.) und Jannis Tapken (78.). Den einzigen Treffer für die Gäste, die bislang drei Unentschieden auf dem Konto haben. markierte Jacob Hermes in der 59. Minute.

Das Trainerteam des BV Cloppenburg zeigte sich sehr zufrieden mit dem Auftreten seiner Mannschaft. Es sei eine gute, geschlossene Teamleistung gewesen, freute sich BVC-Coach Lars Arkenbout.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.