Cloppenburg Die Kreisliga-Fußballer des BV Bühren haben sich am Mittwochabend auswärts 1:1 vom SC Sternbusch getrennt. Derweil spielte der SV Harkebrügge auf eigenem Platz ebenfalls 1:1. Gegner war der SV Bösel.

SC Sternbusch - BV Bühren 1:1 (1:0). In der ersten Hälfte stellten die Hausherren das überlegene Team. So führten sie dann zur Pause nach einem Treffer von Maik Dziallas (19.), der später die Ampelkarte sah (82.), verdient mit 1:0. Doch nach der Pause übernahmen die Gäste das Kommando. Folgerichtig glichen sie in der 74. Minute durch Marvin Meyer aus. Kurz vor Schluss traf SCS-Stürmer Faris Giebert den Pfosten.

Sr.: Kösters (Thüle).

SV Harkebrügge - SV Bösel 1:1 (1:0). Bösel entführte in einem tollen Spiel verdient einen Punkt. Tore: 1:0 Dziuba (42.), 1:1 Böckmann (72.). Gelb-Rot: Szyszka (38., SVH) und S. Oltmann (89., SVB).

Sr.: Gerdes (Varrelbusch).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.