Cloppenburg Der Coronavirus (Covid 19) hat globalen Einzug gehalten, und er hat mittlerweile immense Ausmaße angenommen mit schlimmen Folgen für Gesundheit, Wirtschaftswesen, eigentlich für alle Belange, die das Leben so hergibt. Nach vielen Schließungen von Schulen, Kindergärten und Altenheimen, nach Absagen von Veranstaltungen und Sportevents deutschlandweit sind jetzt auch die Sportkegler betroffen.

Nach einer „Krisensitzung“ des KVN (Keglerverband Niedersachsen) gab der 1. Verbandssportwart Dieter Sebastian in einem offiziellen Schreiben bekannt, dass der KVN beschlossen hat „. . . im Interesse unserer Sportlerinnen, Sportler und Funktionäre den KVN-Spielbetrieb bis auf unbestimmte Zeit zu unterbrechen.“

Weiter heißt es in dem offiziellen KVN-Schreiben: „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Die aktuelle Lage, Einwände von Sportkameradinnen, Sportkameraden und Funktionären haben uns dazu bewogen. Wir bedauern diese Entscheidung außerordentlich, auch mit Blick auf die weiteren KVN-Veranstaltungen und hoffen auf euer Verständnis.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dem zufolge wurden unter anderem die anstehenden Termine der Bezirksmeisterschaften 2020 in Lingen sowie der Landesmeisterschaften 2020 in Salzgitter-Lebenstedt gestrichen.

Ob und nach welchen Qualifikationsmodalitäten die Deutsche Meisterschaft in Oberthal stattfindet, ist bis dato noch offen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.