+++ Eilmeldung +++

Stau in Oldenburg
Cloppenburger Straße gesperrt

Cappeln Ralf Marischen bleibt nach einstimmiger Wiederwahl 1. Vorsitzender des Sportvereins Cappeln. Als Stellvertreter steht dem Vereinschef weiterhin Gabor Turi zur Seite.

Für Hartmut Döpke, der für eine erneute Wahl nicht zur Verfügung stand und dem für eine vieljährige Tätigkeit im Vorstand gedankt wurde, hat Heiner Bockhorst den Posten als 3. Vorsitzender übernommen. Anja Suding-Turi bleibt Schriftführerin; und die Finanzen des Vereins werden auch künftig von Christin Eilers verwaltet. Leo Abeln, Norbert Loschen und Ludger Meyer bilden den Ältestenrat.

Neben den Wahlen zum Vorstand zählten die Berichte der einzelnen Abteilungen zu den zentralen Punkten der Mitgliederversammlung im Vereinsheim. In einem Rückblick auf die vergangenen Monate zog der Vorsitzende eine positive Bilanz und erinnerte dabei an ein sehr gut besuchtes Sportwochenende. Durch eine vorbildliche Organisation sei die Veranstaltung an drei Tagen zu einem großen Erfolg geworden. Als ein weiteres Highlight erwähnte Marischen den Sportball mit 400 Besuchern. Nicht ganz die erwünschte Resonanz habe das vorjährige Volkswandern und -radfahren gefunden. Trotzdem wolle man an dieser traditionellen Veranstaltung festhalten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit Nachdruck machte der Vorsitzende die dringende Notwendigkeit einer zusätzlichen Turnhalle deutlich. Ein großes Dankeschön richtete der Vereinschef an die Ehrenamtlichen. „Wir setzen weiterhin auf euer Engagement, ohne das eine gute Vereinsarbeit nicht möglich wäre“, betonte der Vorsitzende. Gegenwärtig hat der Verein 924 Mitglieder. Die stärkste Gruppe ist die Fußballabteilung mit 469 Eintragungen. Der Tennisabteilung gehören 250 Mitglieder an.

Zu Beginn der Versammlung hatte man des verstorbenen Vorstandsmitglieds Alfons Marischen gedacht, der dem Verein 40 Jahre angehörte und durch seine vieljährige Tätigkeit als 1. Vorsitzender die Entwicklung des Sportvereins Cappeln maßgeblich und positiv prägte.

Für die kommenden Monate stehen bereits jetzt mehrere Veranstaltungen auf dem Terminkalender der Cappelner Sportlerinnen und Sportler. Am Samstag, 8. Juni, wird das traditionelle Hobby-Volleyballturnier ausgetragen. „Erfolg ist kein Glück“– unter diesem Leitsatz steht ein Fußballcamp, das für die Zeit vom 1. bis 3. August vorgesehen ist. Während dieser Veranstaltung stehen verschiedene Trainings- und Spielformen rund um das runde Leder auf dem Programm. Nähere Auskünfte gibt Ralf Marischen. Am Mittwoch, 31. Juli ist Gelegenheit zur Abnahme von Sportabzeichen. Das Sportwochenende ist vom 2. bis 4. August geplant, und am Samstag, 30. November, wird zum Sportlerball eingeladen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.