Cloppenburg In der Volleyball-Kreisliga der Männer tritt Löningen II gegen die Vierte der VSG Ammerland an. Die Kreisliga-Frauen spielen gleich zwei Partien.

Bezirksklasse Süd Frauen: Sonntag, 13 Uhr, SF Wüsting-Altmoorhausen - TV Cloppenburg III. Jetzt will die Cloppenburger Dritte auch das Rückspiel für sich entscheiden, um in der Abschlusstabelle vielleicht doch noch vor der eigenen Vierten einzulaufen.

Bezirksklasse Nord: Sonntag, 12 Uhr, VfL Bad Zwischenahn - BV Neuscharrel. Die letzte Chance für die Neuscharrelerinnen, noch den Relegationsplatz zu erreichen. Dazu muss der VfL Bad Zwischenahn (zur Zeit auf dem Relegationsplatz) klar geschlagen werden. Sollte man das Spiel, wie das Hinspiel, mit 0:3 verlieren, ist der Abstieg besiegelt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kreisliga Süd Frauen: Sonnabend, 15 Uhr, VfL Löningen III - SVA Rechterfeld, VfL Löningen III - GW Brockdorf. Gegen Rechterfeld verlor der VfL das Hinspiel nur knapp mit 1:3 Sätzen. Es wäre möglich hier zu punkten. Gegen den Tabellenführer Brockdorf verlor man das Hinspiel klar mit 3:0, und auch im Rückspiel dürfte man kaum Chancen auf einen Satzgewinn haben. Dies sind die letzten beiden Spiele von Löningen III in dieser Saison.

Kreisliga Männer, VfL Löningen II - VSG Ammerland IV. Im Anschluss spielt noch die Löninger Reserve der Herren gegen die vierte Vertretung der VSG Ammerland. Hier sind die Löninger leichter Favorit, obwohl man das Hinspiel mit 2:3 verloren hat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.