KREIS CLOPPENBURG Im Gleichschritt in die nächste Runde: Während die A-Junioren-Handballerinnen des BV Garrel die Vorrelegation zur Oberliga gemeistert haben, haben die BVG-C-Juniorinnen und C-Junioren sowie die Höltinghauser B-Juniorinnen einen Schritt Richtung Landesliga gemacht.

Das neu formierte Garreler A-Juniorinnen-Team von Trainerin Birgit Deeben trat in Vechta zum ersten Relegationsturnier an. Nach einem 16:9-Erfolg im Nachbarschaftsderby gegen den SV Höltinghausen fuhren die Garrelerinnen einen 28:9-Sieg im Duell mit dem SV Holdorf ein. Gegen den alten Oberliga-Rivalen aus B-Jugend-Zeiten SC Ihrhove 07 triumphierte die Deeben-Sieben mit 15:10. Das abschließende Spiel gegen den SFN Vechta gewann der BVG mit 15:7.

BVG, A-Juniorinnen: Laura Krogmann - Lena Kettmann, Lena Faske, Ellen Tiedeken, Laura Böhmann, Carolin Hogeback, Sabrina Untiedt, Maike Deeben, Alisha Aumann, Rebecca Swoboda, Carolin Heyer, Lisa Möller, Stefanie Thoben, Saskia Zygielo.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die B-Juniorinnen des SV Höltinghausen setzten sich in der Vorrunde zur LandesligaQualifikation souverän als Gruppenerster durch. In der Emsteker Sporthalle traf der SVH, der bis auf drei Spielerinnen identisch mit der letztjährigen C-Jugend ist, im ersten Spiel auf Falke Steinfeld. Die Gäste hatten dem Spielwitz der Höltinghauserinnen nichts entgegenzusetzen und mussten sich mit 8:17 geschlagen geben. Im anschließenden Duell mit der HSG Barnstorf/Diepholz präsentierten sich die Höltinghauserinnen selbstbewusst und fuhren so einen 18:9-Erfolg ein. Das Team aus Lemförde hatte gegen Höltinghausen keine Chance und holte sich eine 10:21-Klatsche ab.

SVH, B-Juniorinnen: Theresa Espelage, Mareike Rieger - Theresa Böckmann (12), Laura Mattke (9), Lena Walter (9), Jana Mattke (8), Jana Fiswick (7), Miriam Wempe (6), Franziska Brinkmann (2), Anna-Lena Emke (2), Stefanie Wienken (1), Sarah Nordmann, Christine Schreider.

Die von Dirk Maschke und Franz-Josef Kettmann trainierten C-Junioren des BV Garrel sicherten sich in Osnabrück durch Siege gegen Grönegau-Melle (21:15), Osnabrück (24:16) und Concordia Belm-Powe (18:16) den Einzug in die nächste Runde. Dabei hatte sich die Zusammenarbeit mit der HSG Friesoythe ausgezahlt: Mathis Witte, Nils Albers und Eike Kohake waren als Unterstützung nach Garrel gewechselt.

BVG, C-Junioren: Daniel Rolfes - Mathis Witte (7), Nils Albers (8), Jonas Kettmann (15), Michael Kröger (15), Lukas Tapken (15), Andreas Hülskamp, David Nuxoll (2).

Die Garreler C-Juniorinnen sicherten sich beim Turnier in Jever einen Platz in Runde zwei. Das Team von Coach Dirk Maschke musste sich Jever/Schortens mit 19:20 geschlagen geben, besiegte aber Aurich (16:14) und Weener/Bunde (24:11).

BV Garrel, C-Juniorinnen: Angelika Tugobizki - Tina Deeben, Luisa Hogeback, Svenja Ruhöfer, Franziska Diekmann, Marie Hempen, Janine Rolfes, Milena Markus, Lisa Nienaber.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.