Cloppenburg /Barsinghausen Am kommenden Wochenende heißt es für Nachwuchs-Fußballerinnen einmal mehr, sich für höhere Aufgaben zu empfehlen. Trainer Thomas Pfannkuch von Niedersächsischen Fußballverband (NFV) hat 36 Spielerinnen der U-16 zu einem Sichtungslehrgang nach Barsinghausen eingeladen. Mit dabei sind Pia Dirksen und Kira Witte (beide von BV Cloppenburg. Der Lehrgang findet von Freitag bis Sonntag statt.

Zuvor hatte schon Jessica Müller vom BV Cloppenburg an einem U-18-Lehrgang an gleicher Stätte teilgenommen. Dieses NFV-Team bereitet sich vor auf das vom 29. September bis 3. Oktober in Duisburg-Wedau stattfindende DFB-Sichtungsturnier.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.