Cloppenburg Die Tennis-Herren 50 des SV Strücklingen beherrschten ihren Gegner deutlich. Für Landesligist VfL Löningen war der TV Vechta hingegen zu stark.

Damen, Bezirksliga: TC Südbrookmerland - TC Nikolausdorf-Garrel 4:2. Tatiana Hüttmann unterlag gegen die vier Leistungsklassen (LK) höher eingestufte Gegnerin (2:6, 3:6). Milena Voßmann (7:6, 3:6, 5:10) und Vanessa Herrmann (7:5, 5:7, 11:13) fehlte das notwendige Quäntchen Glück. Lediglich Sarah Herrmann konnte sich mit 6:4 und 6:4 durchsetzen. In den Doppeln verloren Hüttmann/V. Herrmann (1:6, 1:6), während Voßmann/S. Herrmann (6:2, 6:1) für den zweiten Punkt sorgten.

Damen 30, Verbandsklasse: BV Kneheim - MTV Jever 4:2. Kneheims Damen bleiben an der Tabellenspitze. Wenn’s läuft, dann läuft es: So lautete das Resümee von Julia Wichmann, der beim 6:1 und 6:2 nahezu alles gelang. Einen Sieg des Willens bot Christine Grüß, die, von Rückenproblemen geplagt, nach 4:6-Satzrückstand für ihren ungebrochenen Kampfgeist mit einem 7:6, 6:4-Erfolg belohnt wurde. Christiane Mathlage setzte sich nach einem 4:6 dank guter Konstitution und toller Beinarbeit noch mit 6:4 und 6:1 durch. Claudia Sostmann war enttäuscht, denn nach 1:6, 7:5 und einer 5:2-Führung unterlag sie noch mit 6:7. Wichmann und Nachrückerin Rita Looschen sorgten mit ihrem 6:1 und 6:3 für den Sieg, so dass die Niederlage von Mathlage/Sostmann (6:7, 3:6) nichts mehr änderte.

Damen 50, Landesliga: SV Strücklingen - TV Winsen/Luhe 4:2. Heidi Meyer (6:2, 6:0), Irene Kruse (6:2, 6:1) und Monika Janssen (6:1, 6:2) gewannen ihre Spiele deutlich. Emma Hoten (2:6, 2:6) unterlag, ehe das Doppel Meyer/Kruse (6:1, 6:2) den Sieg perfektmachte. Janssen/Margret Plaisier (6:7, 6:3, 4:10) gaben trotz hartem Widerstand den zweiten Punkt ab.

Herren, Verbandsklasse: Emsteker TC - TV Varel 1:5. Mehr war nicht drin. Jan-Marc Thobe (1:6, 3:6), Kai Stratmann (1:6, 4:6) und Stefan Hinners (4:6, 0:6) mussten gegen die vier bis fünf Leistungsklassen höher eingestuften Gäste klare Niederlagen hinnehmen. Jan-Niklas Wendeln konnte sich aber gegen den ebenfalls vier Klassen höher eingestuften Gegner mit 7:6 und 6:3 durchsetzen. Die Doppel Thobe/Stratmann (2:6, 1:6) und Wendeln/Hinners (3:6, 1:6) wendeten das Duell nicht mehr.

Bezirksliga: Emsteker TC II - RG Sögel 0:6. Im ersten Spiel nach dem Aufstieg gab es gegen eine gut aufgestellte Gästemannschaft nichts zu holen. Sebastian Poppe (2:6, 2:6), Niklas Meyer (1:6, 3:6), Andre Meyer (1:6, 1:6) und Marcel Bamberg (0:6, 2:6) waren chancenlos gegen Gegner, die acht bis zehn Leistungsklassen höher eingestuft sind. Auch den Doppeln Poppe/A. Meyer (0:6, 1:6) und N. Meyer/Bamberg (1:6, 1:6) blieb der Ehrenpunkt verwehrt.

Herren 30, Landesliga: TC Nikolausdorf-Garrel - Delmenhorster TeV 4:2. Daniel Rolfes (6:2, 6:4), Christoph Bullermann (6:0, 6:1) und Marius Höffmann (6:2, 6:1) konnten sich ohne Probleme gegen ihre schwächer eingestuften Kontrahenten durchsetzen. Dennis Willenborg unterlag seinem zehn Klassen höher eingestuften Gegner mit 1:6 und 2:6. In den Doppeln sorgten Rolfes/Willenborg (6:2, 6:0) für den Siegpunkt, während Bullermann/Höffmann (6:7, 1:6) unterlagen.

Herren 40, Landesliga: TC Nikolausdorf-Garrel - GG Ramlingen-Ehlershausen 3:3. In den Einzeln verloren Robert Presche (6:4, 2:6, 3:6), Jens Meyer (5:7, 2:6) und Michael Vormoor (6:7, 1:6) trotz guter Chancen. Holger Ostendorf (6:2, 6:2) hielt die Hoffnung auf ein Remis aufrecht, das Ostendorf/Meyer (6:3, 7:5) und Presche/Vormoor (6:2, 6:4) perfektmachten.

Bezirksliga TC Wiesmoor - VfL Löningen 4:2. Michael Hegger (2:6, 2:6) und Jörg Bringer (0:6, 0:6) mussten sich deutlich geschlagen geben. Gerold Krause machte es in seinem Match (7:6, 0:6, 11:13) spannend, verlor aber knapp im Match-Tiebreak. Ähnlich spannend erging es Marko Haßdenteufel (6:2, 1:6, 10:8), der allerdings gewann. Ihr Doppel konnten Hegger/Krause (7:5, 6:4) gewinnen, doch Haßdenteufel/Bringer (1:6, 1:6) unterlagen.

Herren 50, Landesliga: VfL Löningen - TV Vechta 0:6. Löningen musste ohne Bernd Hanneken gegen starke Gäste aus Vechta auskommen. Dieter Schmitz wehrte sich bravourös und unterlag mit 4:6, 7:6, 2:6. Aloys Többen (2:6, 2:6) und Benny Imsande (0:6, 2:6) verloren ebenfalls, während Matthias Stegemann (2:6, 0:4) verletzungsbedingt aufgeben musste. Auch die Doppel Schmitz/Többen (4:6, 4:6) und Imsande/Hegger (2:6, 0:6) konnten nicht für den Ehrenpunkt sorgen.

Verbandsklasse: TC Bad Essen - BW Galgenmoor 6:0. Da die Gäste nicht antraten, gewann Bad Essen mit 6:0.

Bezirksliga: Essener TV - SV Hellern/Osnabrück 1:5. Andreas Ostendarp (0:6, 4:6), Andreas Uhlhorn (0:6, 0:6) und Volker Kaul (2:6, 3:6) unterlagen klar, während Johan Chow (7:5, 4:6, 6:10) sich ein spannendes Match mit seinem Kontrahenten lieferte und dennoch verlor. Uhlhorn/Karl-Heinz Auras (4:6, 4:6) verloren ihr Doppel, während Ulrich Tiemann/Richard Schmitz mit 6:4, 7:6 den Ehrenpunkt erkämpften.

TV Liener - RW Salzbergen 2:4. Heinrich Elbers (2:6, 5:7), Gerd Glasa (2:6, 0:6) und Antonius Korte (2:6, 0:6) mussten sich klar geschlagen geben. Gerhard Holzer (6:3, 6:3) hielt die Chance auf ein Remis noch offen, aber Elbers/Michael Pahl (1:6, 2:6) verloren, so dass Holzer/Korte (6:0, 6:3) nur noch verkürzen konnten.

SV Strücklingen - SuS Rhede 5:1. Einen klaren Sieg erspielte sich der SV Strücklingen. Jens Gralheer (6:7, 6:4, 10:4) und Dieter Feldmann (4:6, 6:2, 10:5) mussten sich ihren Sieg im Match-Tiebreak erkämpfen, während Andreas Engelmann (6:1, 6:3) und Andre Peters (6:2, 6:2) dominierten. Feldmann/Bernhard Classen (6:2, 6:2) gewannen ihr nicht mehr spielentscheidendes Doppel, während Engelmann/Mathias Kruse sich mit 2:6, 7:6 und 4:10 geschlagen geben mussten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.