Garrel /Nordhorn Kurz vor dem Weihnachtsfest nicht nachlassen. Das haben sich die Oberliga-Handballerinnen des BV Garrel geschworen, wollen sie ihrer Erfolgsserie den vierten Sieg anfügen.

Die Ausgangslage an diesem Sonnabend (Anwurf 19.30 Uhr) im Duell bei Vorwärts Nordhorn ist gut. Die Gastgeberinnen zieren das Tabellenende, ein Zustand, den die Schützlinge von Trainerin Anna Anuszewska vor einigen Wochen selbst einmal erleben mussten. Doch nun trennen beide Mannschaft fünf Ränge, sogar der Nachbarschaftsrivale TV Cloppenburg konnte überflügelt werden.

Damit bis zur Weihnachtspause nun das Punktekonto ausgeglichen wird, muss sich der BV Garrel konzentrieren und darf das Schlusslicht nicht unterschätzen. „Auf das Harzverbot in Nordhorn haben wir uns in der Trainingswoche eingestellt“, sagte Co-Trainerin Imke Hegeler, die hofft, dass die gute Stimmung und das neu gewonnene Selbstbewusstsein die Mannschaft und ihr Tempospiel beflügelt. Fehlen werden weiterhin die verletzten Lena Faske und Tina Deeben. Auch Torhüterin Laura Krogmann wird die lange Fahrt nach Nordhorn nicht mitmachen. Aber Kristin Klein hat in den letzten Spielen immer wieder bewiesen, dass auf sie als Torhüterin jederzeit Verlass ist – diesmal auch als Alleinkämpferin?

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.